zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Azienda Agricola Il Paratino

Dieses Gut in der Nähe von Bolgheri in der Toscana wurde San Patrignano vor einiger Zeit von einem Spender geschenkt. Für die meisten unserer Kundinnen und Kunden ist San Patrignano in der Emilia-Romagna ein Begriff.

Einzigartig auf der Welt, bietet San Patrignano seit über 30 Jahren jungen Menschen, die durch Drogenkonsum jegliche Orientierung verloren haben, die Möglichkeit, eine neue Perspektive in ihrem Leben zu finden und eine Ausbildung zu absolvieren. Die Azienda Il Paratino in der Toscana ist sozusagen ein kleiner Ableger, der eine ähnliche Funktion ausübt. Hier werden Wein und ein hervorragendes, fruchtiges Olivenöl erzeugt. Wie in San Patrignano ist auch in der Azienda Il Paratino Riccardo Cotarella für den Wein verantwortlich. Er ist einer der angesehensten Önologen Italiens und ein international gefragter Berater.

Rotweine von Azienda Agricola Il Paratino

In Stock

Ino

IGT Toscana, Il Paratino, 2013, 750 ml
CHF 17.20

Die 7 Hektaren Weinberge sind noch relativ jung, aber unter Cotarellas Obhut entstehen bereits beachtliche und vielschichtige Weine. Wie in San Patrignano wird mit biologischen Anbaumethoden gearbeitet und eine Zertifizierung zu einem späteren Zeitpunkt angestrebt. Das Klima ist mediterran und eher mild unter dem Einfluss des nur 6 Kilometer entfernten Meeres. Die kalkhaltigen Lehmböden eignen sich hervorragend für den Cabernet Franc und den Cabernet Sauvignon. Das Geheimnis der Qualität der Weine aus San Patrignano und Il Paratino dürfte aber nicht ganz allein bei Riccardo Cotarella, sondern wohl auch bei den Menschen liegen, die ihrer Arbeit unter besonderen Umständen mit viel Hingebung nachgehen.

Winzer

Fattoria La Gerla / Sergio Rossi

Fattoria La Gerla / Sergio Rossi

Steht man auf der Terrasse von La Gerla so schweift der Blick über die friedliche Landschaft des Montalcino mit ihren Hügeln, Rebgärten, den schlanken Zypressen und den überall verstreuten Weingütern. Eingebettet in den Colli Senesi südlich von Siena umfasst das Gebiet ca. 2000 Hektaren (vor 50 Jahren waren es lediglich 60!).

Weiterlesen
Luca Abrate / Tenuta La Meridiana

Luca Abrate / Tenuta La Meridiana

Die Azienda Vinicola Abrate wurde 1878 von Bernardino Abrate gegründet, der im Dorf auch unter dem Namen „Din-Din" bekannt war, welcher auf das typische Klingeln der zahlreichen Glöckchen zurückzuführen ist, mit denen er die Pferde seiner Kutsche schmückte. Luca Abrate führt die Weintradition im rund 10 Hektar grossen Weingut weiter, tatkräftig unterstützt durch seine Ehefrau Simona. Die beiden Töchterchen werden wohl jetzt schon sanft auf ihre Zukunft vorbereitet.

Weiterlesen
Bodegas Olivares / Paco Selva

Bodegas Olivares / Paco Selva

Im Übergangsgebiet zwischen Mittelmeerküste und dem Hochland der Meseta Central liegt westlich von Alicante die Denominación de Orígen Jumilla. Hier regiert die Traubensorte Monastrell, verwöhnt durch 3000 Sonnenstunden im Jahr und gleichzeitig der sengenden Hitze trotzend. Sanfte Winde vom Meer her und die erfrischende Kühle der Nächte verschaffen ihr Erleichterung.

Weiterlesen