zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Bodegas Vega Sindoa

Die Bodega Vega Sindoa befindet sich im Herzen von Navarra im Valle de Nekeas, dem Tal, wo der Wein wohnt. In dieser Gegend, geschützt von den Pyrenäen im Norden, finden verschiedenste Rebsorten vortreffliche Klima- und Bodenverhältnisse vor.

Die häufigsten Bodenarten bestehen aus Kreide mit Ablagerungen von Schlamm und Kies längs der Flusstäler. Sie sind für den Weinbau bestens geeignet. Das Klima ist sowohl vom Atlantik wie auch vom Mittelmeerraum beeinflusst. Die Weingärten liegen in Höhen zwischen 450 und 650 m ü. M. Mit dieser breiten Varietät von Faktoren kann optimal auf die Bedürfnisse der einzelnen Rebsorten eingegangen werden. Die Kellerei wurde von acht Familien gegründet.

Weissweine von Bodegas Vega Sindoa

Chardonnay

DO Navarra, Vega Sindoa, 2017, 750 ml
CHF 15.50
Chardonnay
Nur noch 2 Flaschen

Chardonnay

DO Navarra, Vega Sindoa, 2016, 750 ml
CHF 15.50
Viura/Chardonnay
Nur noch 15 Flaschen

Viura/Chardonnay

DO Navarra, Vega Sindoa, 2015, 750 ml
CHF 11.50

Viura/Chardonnay

DO Navarra, Vega Sindoa, 2016, 750 ml
CHF 11.50

Rotweine von Bodegas Vega Sindoa

Cabernet Sauvignon/Tempranillo Crianza
Vegan
Cabernet/Merlot Reserva
Vegan
Cabernet Sauvignon/Merlot Reserva
Nur noch 2 Flaschen
Vegan
Cabernet/Merlot Reserva
Nur noch 3 Flaschen
Vegan

Das Streben nach hoher Qualität zieht sich durch den gesamten Produktionsprozess hindurch: sorgfältige Arbeit in den Rebbergen nach Richtlinien der integrierten Produktion, geringe Erträge, Traubenlese bei optimalem Reifefaktor und eine zeitgemässe Vinifikation, bei der Tradition mit modernster Kellertechnik verbunden wird.

Winzer

Paladin SpA

Paladin SpA

Die Weingärten des Weinguts Paladin befinden sich im Grenzgebiet zwischen dem östlichen Veneto und dem Friaul, im Lison-Pramaggiore, wo schon zur Römerzeit Wein angebaut wurde. Von den nahen Meerhäfen aus wurden damals die Weine dieser Gegend in Amphoren nach Rom verschifft, wie der Geschichtsschreiber Plinius berichtet.

Weiterlesen
Château Raymond Lafon

Château Raymond Lafon

Das im Herzen des Anbaugebiets Sauternes liegende Weingut zählt 18 Hektaren Anbaufläche, von denen 16 Hektaren mit 80 % Sémillon und 20 % Sauvignon blanc bestockt sind. Der maximal per Gesetz erlaubte Ertrag beträgt 25 Hektoliter pro Hektare. Die Erträge auf Raymond-Lafon liegen durchschnittlich bei nur 8 bis 10 Hektolitern pro Hektare – oder anders gesagt: Eine Rebe schenkt uns nur ein Glas köstlichen Weins.

Weiterlesen
4G Wines

4G Wines

G. ist auf dem besten Weg, der Premier Cru des Kaps, DER Kultwein Südafrikas zu werden. Und dies nicht, weil eine hunderte von Jahren alte Traditionsgeschichte dahintersteckt – ganz im Gegenteil.

Weiterlesen