zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Christian Zündel

Christian Zündel gehört zum harten Kern der profilierten Tessiner Winzer, die in den 80er Jahren begannen, Weine ganz anderer Art als sonst im Tessin üblich zu keltern. Diese Gruppe „junger Wilder" aus der deutschsprachigen Schweiz waren oft Quereinsteiger, hatten wenig Ahnung von Weinbau, aber dafür viel Enthusiasmus und Tatendrang. So auch Christian Zündel, der als Geologe 1976 ins Tessin kam.

Heute produziert er auf rund 4 Hektaren bei Beride, ob Castelrotto und bei Bedigliora hervorragenden Chardonnay und Merlot. Daneben ist auch etwas Cabernet Sauvignon vorhanden, der aber nach und nach durch Cabernet Franc ersetzt wird. Die teilweise terrassierten Steillagen werden allesamt von Hand gepflegt und bearbeitet. Eine Mechanisierung ist unter diesen topographischen Umständen nicht möglich. Die eher leichten Böden sind vielfältig und bestehen aus Granit, Gneis, Sand und wenig Lehm. Es sind oft kleine Parzellen, die in Mulden zwischen Gletschermoränen oder auf deren Rücken liegen. Seit 2003 arbeitet er nach biodynamischen Richtlinien.

Weissweine von Christian Zündel

In Stock
Chardonnay Velabona
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert
In Stock
Chardonnay Pianelle
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

Rotweine von Christian Zündel

In Stock
Orizzonte
Nur noch 24 Flaschen
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

Orizzonte

DOC Ticino,Christian Zündel, 2015, 750 ml
CHF 59.–
In Stock
Orizzonte
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

Orizzonte

DOC Ticino, Christian Zündel, 2016, 750 ml
CHF 61.–

2011 erlangte er die Biozertifizierung. Mit durchschnittlich 33 Hektolitern pro Hektare ist der Ertrag niedrig. Bei der Vinifikation ist Christian Zündel bestrebt, möglichst wenig einzugreifen. Die Gärung erfolgt spontan mittels rebeigene Hefen. Der Ausbau der Weine findet in gebrauchten Fässern (Pièces) statt. Seit einigen Jahren besitzt er auch ein paar Betoneier, in denen er einen Teil des Chardonnays ausbaut. Sein Credo dazu: "Wein ist ein sinnliches Getränk, ein mystisches Getränk. Es geht darum, die richtigen Komponenten zu harmonisieren."

Winzer

Guido Brivio

Guido Brivio

Für die meisten Weinliebhaber und Weinliebhaberinnen in der Schweiz ist er kein Unbekannter: Guido Brivio. Im Ausland hingegen ist er erst nach langen Jahren unter Weinkennern und Weinprofis in New York oder London sozusagen zum Geheimtipp aus einer winzig kleinen, unbekannten Ecke der grossen internationalen Weinwelt geworden.

Weiterlesen
Bodegas Olivares / Paco Selva

Bodegas Olivares / Paco Selva

Im Übergangsgebiet zwischen Mittelmeerküste und dem Hochland der Meseta Central liegt westlich von Alicante die Denominación de Orígen Jumilla. Hier regiert die Traubensorte Monastrell, verwöhnt durch 3000 Sonnenstunden im Jahr und gleichzeitig der sengenden Hitze trotzend. Sanfte Winde vom Meer her und die erfrischende Kühle der Nächte verschaffen ihr Erleichterung.

Weiterlesen
Luca Abrate / Tenuta La Meridiana

Luca Abrate / Tenuta La Meridiana

Die Azienda Vinicola Abrate wurde 1878 von Bernardino Abrate gegründet, der im Dorf auch unter dem Namen „Din-Din" bekannt war, welcher auf das typische Klingeln der zahlreichen Glöckchen zurückzuführen ist, mit denen er die Pferde seiner Kutsche schmückte. Luca Abrate führt die Weintradition im rund 10 Hektar grossen Weingut weiter, tatkräftig unterstützt durch seine Ehefrau Simona. Die beiden Töchterchen werden wohl jetzt schon sanft auf ihre Zukunft vorbereitet.

Weiterlesen