zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Christian Zündel

Christian Zündel gehört zum harten Kern der profilierten Tessiner Winzer, die in den 80er Jahren begannen, Weine ganz anderer Art als sonst im Tessin üblich zu keltern. Diese Gruppe „junger Wilder" aus der deutschsprachigen Schweiz waren oft Quereinsteiger, hatten wenig Ahnung von Weinbau, aber dafür viel Enthusiasmus und Tatendrang. So auch Christian Zündel, der als Geologe 1976 ins Tessin kam.

Heute produziert er auf rund 4 Hektaren bei Beride, ob Castelrotto und bei Bedigliora hervorragenden Chardonnay und Merlot. Daneben ist auch etwas Cabernet Sauvignon vorhanden, der aber nach und nach durch Cabernet Franc ersetzt wird. Die teilweise terrassierten Steillagen werden allesamt von Hand gepflegt und bearbeitet. Eine Mechanisierung ist unter diesen topographischen Umständen nicht möglich. Die eher leichten Böden sind vielfältig und bestehen aus Granit, Gneis, Sand und wenig Lehm. Es sind oft kleine Parzellen, die in Mulden zwischen Gletschermoränen oder auf deren Rücken liegen. Seit 2003 arbeitet er nach biodynamischen Richtlinien.

Weissweine von Christian Zündel

In Stock
Parker 91 Punkte
Chardonnay Coò
Integrierte Produktion zertifiziert
In Stock
Chardonnay Velabona
Nur noch 18 Flaschen
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

Rotweine von Christian Zündel

Out Of Stock
Parker 92 Punkte
Orizzonte
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert
In Stock
Orizzonte
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

Orizzonte

DOC Ticino, Christian Zündel, 2017, 750 ml
CHF 59.80

2011 erlangte er die Biozertifizierung. Mit durchschnittlich 33 Hektolitern pro Hektare ist der Ertrag niedrig. Bei der Vinifikation ist Christian Zündel bestrebt, möglichst wenig einzugreifen. Die Gärung erfolgt spontan mittels rebeigene Hefen. Der Ausbau der Weine findet in gebrauchten Fässern (Pièces) statt. Seit einigen Jahren besitzt er auch ein paar Betoneier, in denen er einen Teil des Chardonnays ausbaut. Sein Credo dazu: "Wein ist ein sinnliches Getränk, ein mystisches Getränk. Es geht darum, die richtigen Komponenten zu harmonisieren."

Winzer

Marchesi Alfieri

Marchesi Alfieri

Im Kreuzpunkt von Roero, Langhe und Monforte, zwischen Asti und Alba, liegt das kleine mittelalterliche Dorf San Martino Alfieri. Auf der Anhöhe befinden sich das prachtvolle Barockschloss der Marchesi Alfieri und die Gebäude der Azienda.

Weiterlesen
Château Fourcas-Borie

Château Fourcas-Borie

Familie Bruno Borie, die zugleich Inhaber von Château Ducru-Beaucaillou 2e Cru Classé in Saint Julien) ist, erwarb 2009 das Château Fourcas Dumont und nannte es von da an Château Fourcas-Borie.

Weiterlesen
Cascina Morassino / R. & M. Bianco

Cascina Morassino / R. & M. Bianco

Von weitem grüsst der markante Turm von Barbaresco hoch oben auf dem Plateau über dem Flusslauf des Tanaro. Mit seinen 36 Metern Höhe ist er der imposante Rest einer Befestigung, die vor ungefähr 1000 Jahren das Tal über dem Fluss beherrschte. Barbaresco ist aber nicht nur deswegen bekannt, sondern hauptsächlich auch wegen seines hervorragenden Weins mit gleichem Namen.

Weiterlesen