zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
Parker 92 Punkte
Les Forts de Latour
Nur noch 23 Flaschen

Les Forts de Latour

AC Pauillac, 2ème vin du Château Latour, 2005

1500 ml
CHF 520.–
Produzent: Château Latour
Herkunft: Frankreich / Bordeaux / Pauillac
Andere Jahrgänge:
CHF 520.–
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 21009805
Produzent: Château Latour
Herkunft: Frankreich / Bordeaux / Pauillac
Andere Jahrgänge:
Länder

Frankreich

Frankreich – Philosophie in Flaschen

Gemäss der französischen Philosophie hat Wein Ausdruck des Bodens und des Klimas zu sein. Hierfür steht das Schlagwort „Terroir“. Dieses Terroir macht jeden Wein anders, viele besonders gut. Französischer Wein wird weltweit als Ausdruck kultureller Vollkommenheit angesehen. Der Franzose glaubt, dass der Mensch für die Qualität zuständig ist, die Rebsorte für den Charakter und die Natur für die Menge der Beeren. Die Philosophie lässt sich so auf den Punkt bringen: „Die Wahrheit ist der Weinberg, nicht der Mensch.“

Regionen

Bordeaux

Bordeaux: Hohes Prestige, hohe Qualität

Mit einer Gesamtfläche von rund 115‘000 Hektar ist Bordeaux zwar nicht die grösste Weinbauregion Frankreich, dafür mit Sicherheit die prestigeträchtigste. Das Spektrum der Weine, die hier heute produziert werden, ist riesig: Es reicht von roten Alltagsweinen mit sehr gutem Verhältnis zwischen Preis und Qualität bis zu den exklusiven und entsprechend sehr teueren Premier Crus. Elegante Weissweine und edelsüsse Spezialitäten runden das Angebot ab.

Unterregionen

Pauillac

Pauillac: Aristokratische Crus

Keine Appellation verköpert die edlen Bordeaux-Tugenden auf so noble, ja fast schon majestätische Weise wie das auf der Médoc-Halbinsel gelegene Pauillac. Mit Lafite-Rothschild, Latour und Mouton-Rothschild beherbergt es auch die Mehrheit der insgesamt fünf Premiers Crus. Die Grandezza der Pauillac-Crus basiert dabei ganz klar auf der Sorte Cabernet Sauvignon, die in den Assemblagen mit einem Anteil von meist über 70 Prozent ganz klar dominiert und den Weinen auch ein hervorragendes Entwicklungspotential verleiht.

Bewertung

Parker

92