zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
In Stock
The Black Lion

The Black Lion

Stellenbosch, De Toren, 2017

750 ml
Traubensorte: Syrah
Produzent: De Toren
Herkunft: Südafrika / Coastal Region / Stellenbosch
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 53023717
Traubensorte: Syrah
Produzent: De Toren
Herkunft: Südafrika / Coastal Region / Stellenbosch

Beschreibung

«Der andere» Wein aus 100 % Shiraz von drei verschiedenen Provenienzen: Swartland, Stellenbosch und Helderberg. Diese Kombination stellt sicher, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile. The Black Lion wird ausschliesslich in Handarbeit und in limitierter Produktion (1000 Flaschen) hergestellt. Elegantes Bouquet von Herzkirschen und Amarenakirschen, Datteln, Pflaumen, Minze, Rosen und Flieder. Unterlegt von feiner Röstaromatik. Die dunkle, verführerisch-samtige Frucht mit einem Fundament aus Eleganz und opulentem Gaumen sorgt dafür, dass dieser Shiraz anders ist als alle anderen Shiraz. Outstanding!

Angaben

Herkunft: Südafrika / Coastal Region / Stellenbosch
Traubensorte: Syrah
Servicetemperatur: 15 bis 18 °C
Trinkempfehlung: Lammrückenfilet an Kräuterjus, Bistecca fiorentina, T-Bone-Steak, Wildspezialitäten
Volumen: 15.5 %
Hinweis: Enthält Sulfite
Winzer

De Toren

De Toren ist eines der ersten Weingüter Südafrikas, die Weine im klassischen Bordeaux-Stil herstellten. Das Leitmotiv seit der Gründung war und ist, das Bordeaux-Konzept neu zu interpretieren und einzigartige südafrikanische Weine aus den fünf Traubensorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Malbec und Petit Verdot zu schaffen.

Trauben

Syrah

Ein Hauch von Pfeffer

Hartnäckig hält sich die Legende, die Rebsorte Syrah stamme aus der persischen Stadt Shiraz. Doch Rebforscher zeigten, dass es sich um eine natürliche Kreuzung zweier alter französischer Sorten handelt: der roten Dureza aus dem Rhonetal und der weissen Mondeuse blanche aus Savoyen. Tropfen aus Syrah sind sanft und konzentriert, duften nach dunklen Beeren, Veilchen und Lakritz und verblüffen mit einer pikanten Note von weissem Pfeffer. Reinsortig findet man sie an der nördlichen Rhone, etwa in den Appellationen Hermitage oder Côte Rôtie, sowie im Schweizer Wallis. Im südlichen Rhonetal wird Syrah gerne mit Grenache und Mourvèdre vermählt. Bereits 1832 brachte ein Franzose die Sorte nach Australien, wo sie zum Emblem des nationalen Weinbaus wurde. Dort entstehen die wuchtigsten Versionen mit typischen Noten von Teer und Schokolade.

Genussprofil
Nasenprofil
Intensität
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Blumigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Fruchtigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Würzigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Holzeinfluss
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Komplexität
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Gaumenprofil
Auftaktfülle
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Säure / Saftigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Tannine
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Körper
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Abgangslänge
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Ähnliche Produkte

In Stock

Book XVII

Stellenbosch, De Toren, 2017, 750 ml
CHF 320.–
In Stock