zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
Glen Scotia

Glen Scotia

Campbeltown, Scott's Selection, 1991

700 ml
Herkunft: Schottland / Campbeltown
Andere Jahrgänge:
Produkt vergriffen
Artikel-Nr. 62836791
Herkunft: Schottland / Campbeltown
Andere Jahrgänge:

Eigenschaften und Herkunft

Mittleres Bernsteingelb. Kräftig intensive Nase welche sich zu Beginn mit medizinischen, rauchigen Aromen präsentiert. Mit etwas Belüftung zeigen sich mehr und mehr weichere Nuancen nach Vanille und Caramel. Am Gaumen kräftig und salzig gepaart mit kaltem Holz - ein typischer Vertreter der Küstenregion.

Angaben

Herkunft: Schottland / Campbeltown
Volumen: 58.5 %
Länder

Schottland

Schottland - wilde Geschichte, wohltuender Whisky

Whisky, Dudelsack, Kilt. Dies sind die berühmtesten Elemente der schottischen Kultur. Es ist nicht abschliessend geklärt, wer den Whisky erfunden hat. Die Schotten und die Iren behaupten beide gleichermassen, die Erfinder des „Wasser des Lebens“ zu sein. Unbestritten ist, dass die Kategorie “Speis und Trank” die schottische Exportliste anführt. Pro Sekunde werden durchschnittlich 40 Flaschen Whisky verkauft – wenig erstaunlich, dass Whisky somit rund 80 Prozent des gesamten Exports dieser Kategorie ausmacht.

Regionen

Campbeltown

Campbeltown: Salzige Eleganz

Die Kleinstadt Campbeltown liegt auf der Halbinsel Mull of Kintyre. Diese wiederum befindet sich zwischen der berühmten Whiskey-Insel  Islay und dem westlichen Teil des schottischen Festlandes. Der Geschmack der Single Malts aus Campbeltown entspricht dieser besonderen Lage. Sie zeigen in der Nase einen Anflug von Rauch, Salz und Torf. Im Gaumen sind sie mittelschwer und elegant, oft mit einem Anflug von süsslichem Extrakt.