zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
Sancerre - Les Panseillots

Sancerre - Les Panseillots

AC, S. Fargette & G. Guillerault, 2017

750 ml
CHF 21.30
Traubensorte: Sauvignon Blanc
Produzent: G. & J. Guillerault / Sebastian Fargette
Herkunft: Frankreich / Loire / Coeur-de-France
CHF 21.30
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 11062717
Traubensorte: Sauvignon Blanc
Produzent: G. & J. Guillerault / Sebastian Fargette
Herkunft: Frankreich / Loire / Coeur-de-France

Beschreibung

Zitronenmelisse, Orangenblüte, eine Spur von Feuerstein, Limette und weisser Pfirsich sind die Geruchsmerkmale dieses knackigen, rassigen, würzig-herben Weins. Im Geschmack kommen die intensiven Aromen von Passionsfrucht und Grapefruit mit einem Hauch Akazienhonig hinzu. Unterstützt von einer spürbaren Mineralität, bleibt er angenehm lang am Gaumen haften und besticht durch seine grossartige Frische.

Angaben

Herkunft: Frankreich / Loire / Coeur-de-France
Lagenbezeichnung: Les Caillottes / Les Terres Blanches
Traubensorte: Sauvignon Blanc
Genussreife: 1 bis 3 Jahre
Servicetemperatur: 10 bis 12 °C
Trinkempfehlung: Italienische Antipasti, Sushi, Sashimi, Ceviche, Spargelspezialitäten
Vinifikation: sanfte Pressung, Gärung bei tiefen Temperaturen
Ernte: Handlese
Ausbau: auf der Hefe, langer Ausbau
Volumen: 13.0 %
Länder

Frankreich

Frankreich – Philosophie in Flaschen

Gemäss der französischen Philosophie hat Wein Ausdruck des Bodens und des Klimas zu sein. Hierfür steht das Schlagwort „Terroir“. Dieses Terroir macht jeden Wein anders, viele besonders gut. Französischer Wein wird weltweit als Ausdruck kultureller Vollkommenheit angesehen. Der Franzose glaubt, dass der Mensch für die Qualität zuständig ist, die Rebsorte für den Charakter und die Natur für die Menge der Beeren. Die Philosophie lässt sich so auf den Punkt bringen: „Die Wahrheit ist der Weinberg, nicht der Mensch.“

Regionen

Loire

Loire: Der königliche Weinfluss

Die Franzosen bezeichnen die Flusslandschaft der Loire schlicht und einfach als «den Garten von Frankreich». Kein Wunder haben hier Könige und Adelige ihre prunkvollen Châteaux errichtet. Gleichzeitig ist die Loire ein höchst abwechslungsreicher Weinfluss. Von Pouilly-sur-Loire im Osten bis Nantes an der Mündung in den Atlantik folgen die Weingärten dem Fluss und bringen aus Sorten wie Sauvignon Blanc, Chenin Blanc, Muscadet sowie dem roten Cabernet Franc ausgesprochen charaktervolle Weine hervor.

Winzer

G. & J. Guillerault / Sebastian Fargette

Gilles Guillerault und Sébastien Fargette sind in Crézancy-en-Sancerre zu Hause, wenige Kilometer westlich von Sancerre an der oberen Loire mitten im Herzen Frankreichs. Es ist eine liebliche, hügelige Landschaft, in der sich Rebberge und kleine, pittoreske Dörfer abwechseln. Sancerre ist mit circa 2400 Hektaren bepflanzter Weinberge eine vergleichsweise sehr kleine Region. Ausschliesslich Sauvignon blanc und Pinot noir werden hier kultiviert.

Die Böden sind stark kalkhaltig mit variierendem Lehmanteil und weisen eine gute Wasserdurchlässigkeit auf. Feuerstein oder Silex kommt vor allem um Sancerre herum vor und gibt den Weinen den berühmten „goût de pierre à fusil" - eine typische Feuersteinnote. 1000 Kilometer von der Flussmündung entfernt ist das Klima ausgesprochen kontinental mit kalten Wintern und warmen Sommern. Hagel und Fröste können den Reben grossen Schaden zufügen. Auf der ganzen Welt ist Sancerre ein Begriff und gehört zu den grossen Klassikern Frankreichs.

Trauben

Sauvignon Blanc

The rain in Spain

The Sauvignon blanc can be recognized with your eyes closed. Its typical bouquet is marked by green notes: freshly cut grass, tomato bunches, gooseberry. Citrus fruits, cassis and flint join into the mix. In warmer latitudes it also shows exotic aromas, such as passion fruit. Its acidity is decidedly lively. In all likelihood, it comes from the Loire Valley, where it is vinified in Pouilly-Fumé and Sancerre in its purest form: varietally, and without timber. In the 18th century, it found its way to Bordeaux. Ambitious producers assemble it there with Sémillon into substantial whites, which are aged in oak barrels. The Sauvignon blanc has been a sensational success in the past 20 years in New Zealand. With its refreshing sweet-and-sour style, winemakers from down under have conquered the world. The rich Sauvignons from Styria and crisp examples of South Tyrol and Friuli are worth mentioning as well. It pairs with anything from the sea. Or do it like they do on the Loire, and enjoy it with goat cheese.

Genussprofil
Nasenprofil
Intensität
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Blumigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Fruchtigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Würzigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Komplexität
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Gaumenprofil
Auftaktfülle
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Säure / Saftigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Mineralität/Herbe
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Körper
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Abgangslänge
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Ähnliche Produkte

Vie
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

Vie

IGT Emilia-Romagna, San Patrignano, 2016, 750 ml
CHF 22.–
Parker 90 Punkte
Grüner Veltliner Langenlois
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert
Parker 92 Punkte
Louro do Bolo
Vegan