zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
Montlouis Clos Habert
Bio/biodynamisch zertifiziert

Montlouis Clos Habert

AC, François Chidaine, 2015

750 ml
CHF 32.–
Traubensorte: Chenin Blanc
Produzent: François Chidaine
Herkunft: Frankreich / Loire / Touraine
CHF 32.–
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 11070715
Traubensorte: Chenin Blanc
Produzent: François Chidaine
Herkunft: Frankreich / Loire / Touraine

Eigenschaften und Herkunft

Schönes, helles Goldgelb. In der Nase zeigen sich Aromen von Zitrusfrüchten (Limette, Mandarine, Pink Grapefruit) und intensiv duftenden Blüten wie Geissblatt. Subtile, cremige Textur mit spürbarer Restsüsse am Gaumen und erfrischend-mineralischem Abgang.

Angaben

Herkunft: Frankreich / Loire / Touraine
Produzent: François Chidaine
Traubensorte: Chenin Blanc
Genussreife: 2 bis 15 Jahre
Servicetemperatur: 10 bis 12 °C
Böden: Lehm-Kalk-Böden auf Tuffstein
Ernte: Handlese, Auslesen der Trauben (von Hand)
Ausbau: im grossen Holzfass/Foudre, auf der Hefe
Ausbaudauer: 11 Monate
Volumen: 12.5 %
Restzucker: 2 g/l
Länder

Frankreich

Frankreich – Philosophie in Flaschen

Gemäss der französischen Philosophie hat Wein Ausdruck des Bodens und des Klimas zu sein. Hierfür steht das Schlagwort „Terroir“. Dieses Terroir macht jeden Wein anders, viele besonders gut. Französischer Wein wird weltweit als Ausdruck kultureller Vollkommenheit angesehen. Der Franzose glaubt, dass der Mensch für die Qualität zuständig ist, die Rebsorte für den Charakter und die Natur für die Menge der Beeren. Die Philosophie lässt sich so auf den Punkt bringen: „Die Wahrheit ist der Weinberg, nicht der Mensch.“

Regionen

Loire

Loire: Der königliche Weinfluss

Die Franzosen bezeichnen die Flusslandschaft der Loire schlicht und einfach als «den Garten von Frankreich». Kein Wunder haben hier Könige und Adelige ihre prunkvollen Châteaux errichtet. Gleichzeitig ist die Loire ein höchst abwechslungsreicher Weinfluss. Von Pouilly-sur-Loire im Osten bis Nantes an der Mündung in den Atlantik folgen die Weingärten dem Fluss und bringen aus Sorten wie Sauvignon Blanc, Chenin Blanc, Muscadet sowie dem roten Cabernet Franc ausgesprochen charaktervolle Weine hervor.

Trauben

Chenin Blanc

Kleine Fläche, grosse Vielfalt

Der Chenin blanc wächst gerade mal auf einem Prozent der französischen Rebfläche. Doch seine Weine sind ungeheuer vielfältig. Die Heimat dieser Traube liegt im Loire-Tal. Dort mischt sie in den leichtfüssigen Schäumern von Saumur und Vouvray mit. Die Winzer von Bonnezeaux und Quarts-de-Chaume verarbeiten sie zu betörenden Süssweinen. Und in Savennières ergibt sie trockene Weisse mit mineralischer Ader und tollem Lagerpotenzial. Sie duften nach Apfel, Honig und frischem Stroh, zeigen viel Körper und eine anregende Säure. Die weltweit grösste Fläche belegt der Chenin blanc in Südafrika, wo er Mitte des 17. Jahrhunderts mit holländischen Händlern landete. Die spannendsten Tropfen entstehen aus alten, in traditioneller Buschform gezogenen Reben.