zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
Parker 91 Punkte
The Supernatural Sauvignon blanc
Nur noch 8 Flaschen
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

The Supernatural Sauvignon blanc

Hawke's Bay, Supernatural Wine Co., 2014

750 ml
CHF 22.50
Traubensorte: Sauvignon Blanc
Produzent: Supernatural Wine Co.
Herkunft: Neuseeland / Hawkes Bay
Andere Jahrgänge:
CHF 22.50
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 18014714
Traubensorte: Sauvignon Blanc
Produzent: Supernatural Wine Co.
Herkunft: Neuseeland / Hawkes Bay
Andere Jahrgänge:

Eigenschaften und Herkunft

Ein untypischer, dafür umso spannender Vertreter des Sauvignon Blancs aus Neuseeland! Rauchig und würzig zugleich, mit Aromen von tropischen Früchten, Zitronen, rosa Grapefruit und etwas Honig. Vollmundig und mineralisch am Gaumen mit einem langenanhaltenden Finale.

Angaben

Herkunft: Neuseeland / Hawkes Bay
Produzent: Supernatural Wine Co.
Traubensorte: Sauvignon Blanc
Servicetemperatur: 10 bis 12 °C
Trinkempfehlung: Apéro riche, Grillierter Meerfisch, Sushi, Sashimi, Ceviche
Vinifikation: vollständig entrappt, kurze Maischegärung, Gärung bei tiefen Temperaturen
Ernte: Strenge Selektion, Auslesen der Trauben (mittels Scan)
Ausbau: auf der Hefe, Bâtonnage, kurzer Ausbau
Ausbaudauer: 6 Monate
Volumen: 14.0 %
Winzer

Supernatural Wine Co.

Für Neugierige, für Weltoffene, für Bio- und Biodynamie-Anhänger und auf jeden Fall für Weinfreaks: Unsere Neuheit aus Hawke’s Bay in Neuseeland ist aussergewöhnlich, aufregend und führt immer wieder zu spannenden Diskussionen.

Nur 8 Hektaren Sauvignon Blanc und ein Miniweingarten von nicht einmal 1 Hektare Pinot Gris – das ist das Reich von Winzer Hayden Penny. Die ersten Reben wurden 1989 auf den Tuki Tuki Hills gepflanzt. 2004 erwarb die Familie Collinge das Anwesen und es wurden neue Rebstöcke Sauvignon Blanc und Pinot Gris gepflanzt. Die Weingärten sind nach Norden auf Hängen mit bis zu 30 % Neigung ausgerichtet. Die kalkhaltigen Lehmböden mit vulkanischen Einflüssen (Green Glow) und die sandigen Lehmböden auf fossilreichem Sandsteinsockel (The Supernatural) bringen einzigartige, charaktervolle Weine hervor. Das Klima ähnelt dem von Bordeaux, ist jedoch etwas kühler.

Seit 2015 ist das Weingut biozertifiziert. Die nächsten Schritte gehen in Richtung biodynamischer Anbau. Die Weine entstehen mit möglichst wenig Eingriffen, werden mit traubeneigenen Hefen vergoren, kaum oder gar nicht gefiltert und nur mit einer minimalen Dosis Schwefel abgefüllt. Green Glow und Spook Light werden einige Wochen – wie Rotwein – an der Maische vergoren und lange auf der Feinhefe ausgebaut. Das erklärt auch ihre intensive Farbe. Vor allem der Pinot Gris leuchtet in einem wunderschönen Rotgoldton.

Ein weiterer Hingucker ist der für Wein unkonventionelle Verschluss. Der Kronkorken ist gemäss einigen Fachleuten der beste Verschluss für Wein überhaupt. Und selbst wenn mal das Licht ausgehen sollte – die Flasche Green Glow werden Sie auch dann mühelos finden. Sie leuchtet im Dunkeln – für alle Fälle.

Hawke’s Bay auf der nördlichen Insel Neuseelands ist ein Paradies für verwöhnte Gaumen, Weinliebhaber und Naturfreunde. Das Weingut gehört zu Millar Road, einem wunderbaren Ort, um ein paar entspannte Tage zu verbringen. Die Villas bieten Gästen allen erdenklichen Komfort, sind überaus geschmackvoll eingerichtet und geben einen grandiosen Blick über die Weinberge hin zum endlosen Pazifischen Ozean frei.

 

Trauben

Sauvignon Blanc

The rain in Spain

The Sauvignon blanc can be recognized with your eyes closed. Its typical bouquet is marked by green notes: freshly cut grass, tomato bunches, gooseberry. Citrus fruits, cassis and flint join into the mix. In warmer latitudes it also shows exotic aromas, such as passion fruit. Its acidity is decidedly lively. In all likelihood, it comes from the Loire Valley, where it is vinified in Pouilly-Fumé and Sancerre in its purest form: varietally, and without timber. In the 18th century, it found its way to Bordeaux. Ambitious producers assemble it there with Sémillon into substantial whites, which are aged in oak barrels. The Sauvignon blanc has been a sensational success in the past 20 years in New Zealand. With its refreshing sweet-and-sour style, winemakers from down under have conquered the world. The rich Sauvignons from Styria and crisp examples of South Tyrol and Friuli are worth mentioning as well. It pairs with anything from the sea. Or do it like they do on the Loire, and enjoy it with goat cheese.

Bewertung

Parker

91