zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
Emmeram (weiss)
Vegan
Bio/biodynamisch zertifiziert

Emmeram (weiss)

QWt Burgenland, Gut Oggau, 2013

750 ml
Traubensorte: Gewürztraminer
Produzent: Gut Oggau
Herkunft: Österreich / Burgenland / Neusiedlersee
Andere Jahrgänge:
Produkt vergriffen
Artikel-Nr. 15082713
Traubensorte: Gewürztraminer
Produzent: Gut Oggau
Herkunft: Österreich / Burgenland / Neusiedlersee
Andere Jahrgänge:

Eigenschaften und Herkunft

Sohn von Mechtild und Bertholdi, Bruder von Joschuari und Timotheus. Der bunte Hund in der Familie von Gut Oggau, ein Weltenbummler, der mit seiner differenzierten und spannenden Persönlichkeit phänomenal auf Frauen wirkt. Sein Markenzeichen sind würziger Humor und kräftige Statur. Glaubt bis heute fest daran, dass er der Vater von Wiltrudes Tochter Theodora ist.

Angaben

Herkunft: Österreich / Burgenland / Neusiedlersee
Produzent: Gut Oggau
Lagenbezeichnung: Altenberg, Oggau
Traubensorte: Gewürztraminer
Genussreife: 2 bis 5 Jahre
Servicetemperatur: 10 bis 12 °C
Trinkempfehlung: Würzig-scharfe asiatische Gerichte, Käseplatte, Riesencrevetten, Langusten vom Grill
Oenologe: Eduard Tscheppe
Vinifikation: Spontangärung mit traubeneigener Hefe, Gärung im Holzfass
Böden: Kalk, Sand
Ausbau: in gebrauchten Barriques
Abfüllung: keine Filtration
Ausbaudauer: 9 Monate
Volumen: 13.5 %
Länder

Österreich

Österreich – kostbare, für alle zugängliche Kultur

Österreich zeichnet sich durch eine unglaubliche topographische Vielfalt aus. Eine flache Steppenlandschaft im Osten des Landes, Wälder und Hügel in den alpinen Regionen, Feuchtgebiete und mediterran anmutende Landschaften im Süden. Dazu viel Tradition und noch mehr Liebe. Es erstaunt wenig, dass auch die Römer Freude an diesem Fleckchen Erde fanden und den Weinbau kultivierten. Klein und fein – das ist österreichischer Wein.

Regionen

Burgenland

Burgenland: Rote, süsse und andere Wunder

Das Burgenland wird in Österreich gerne als die Neue Weinwelt bezeichnet. Tatsächlich waren die Weine von hier – Ausnahmen wie der edelsüsse Ruster Ausbruch bestätigen die Regel – noch vor 20 Jahren fast unbekannt. Heute reifen hier die gehaltvollsten Rotweine Österreichs. Und auch die Süssweinszene agiert auf so hohem Niveau wie nie zuvor. Selbst die Weissen sind – etwa am Leithagebirge – im Aufschwung. Die Basis für dieses Weinwunder sind die verschiedenen Terroirs, die das Land einem komplexen Puzzle gleich, überziehen.

Unterregionen

Neusiedlersee

Neusiedlersee: Dunkelrot und edelsüss

Bevor Ende der 80er Jahre der Eiserne Vorhang fiel, lagen die Weingärten des Neusiedlersees am Ende der westlichen Welt. Inzwischen sind sie schon fast ins Zentrum Europas gerückt. Das neue Selbstbewusstsein der Winzer hat hier in den letzten 25 Jahren einen beeindruckenden Qualitätsboom ausgelöst. Konzentrierte Rotweine aus der Sorte Zweigelt gehören ebenso zu den Spezialitäten dieses Gebietes wie die edelsüssen Weine, die in direkter Nähe des Sees reifen.

Trauben

Gewürztraminer

Blumige Tropfen zu exotischer Küche

Sein Aroma ist unverkennbar: Wenn es überschwänglich nach Rose, Litschi und frischer Traube duftet, ist es garantiert Gewürztraminer. Seine Beeren leuchten bei der Ernte fast rosa, doch der Wein ist goldgelb. Er hat nur wenig Säure, dafür erreicht er oft 14 Grad Alkohol und mehr. Charakteristisch ist seine leichte Bitternote im Finale.  Diese Aromasorte stammt aus der Familie des Traminers. Sie wird in grossem Stil im Elsass angebaut, wo der «Gewurz» eine exotische Seite zum Vorschein kehrt. In Südtirol kennt man ihn als Traminer aromatico und in Deutschland schlicht – und falsch – als Traminer. In der Pfalz existiert ein Gewürztraminer-Weinberg, dessen Stöcke vermutlich bis zu 400 Jahre alt sind. Weine dieser Sorte harmonieren ausgezeichnet mit der asiatischen Küche, vor allem mit zitronengrasduftigen Thai-Gerichten.