zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
Pinot Blanc
Nur noch 5 Flaschen
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

Pinot Blanc

QWt Carnuntum, Weingut Trapl, 2015

750 ml
CHF 16.50
Traubensorte: Pinot blanc
Produzent: Weingut Trapl
Herkunft: Österreich / Niederösterreich / Carnuntum
Andere Jahrgänge:
CHF 16.50
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 15096715
Traubensorte: Pinot blanc
Produzent: Weingut Trapl
Herkunft: Österreich / Niederösterreich / Carnuntum
Andere Jahrgänge:

Eigenschaften und Herkunft

Frisches Steinobst, ein Hauch von reifer Chirimoya und gerösteter Haselnuss bilden eine interessante Aromapalette. Der Wein zeigt sich am Gaumen von animierender Struktur, mit lebendiger Säure, zugleich cremig, füllig und von ausgewogener Eleganz.

Angaben

Herkunft: Österreich / Niederösterreich / Carnuntum
Produzent: Weingut Trapl
Traubensorte: Pinot blanc
Genussreife: 1 bis 3 Jahre
Servicetemperatur: 8 bis 10 °C
Böden: Löß und sandige Lehmböden
Volumen: 12.5 %
Länder

Österreich

Österreich – kostbare, für alle zugängliche Kultur

Österreich zeichnet sich durch eine unglaubliche topographische Vielfalt aus. Eine flache Steppenlandschaft im Osten des Landes, Wälder und Hügel in den alpinen Regionen, Feuchtgebiete und mediterran anmutende Landschaften im Süden. Dazu viel Tradition und noch mehr Liebe. Es erstaunt wenig, dass auch die Römer Freude an diesem Fleckchen Erde fanden und den Weinbau kultivierten. Klein und fein – das ist österreichischer Wein.

Regionen

Niederösterreich

Niederösterreich: Crus von nah und fern der Donau

Das grösste Bundesland ist auch das grösste Weinland. 46‘000 Hektar sind in Niederösterreich mit Reben bestockt. Es ist ein heterogenes Weinland, bestehend aus acht Weinbaugebieten. Während in den Gebieten nördlich und westlich von Wien weisse Sorten wie Grüner Veltliner und Riesling dominieren, geben im Süden und im Südosten (Thermenregion und Carnuntum) die roten Sorten den Ton an. Die international bekanntesten weissen Crus aus Grünem Veltliner und Riesling reifen in der malereischen Wachau und im Kamptal.

Unterregionen

Carnuntum

Carnuntum: Rote Finesse im Zweigeltland

Mit einer Rebfläche von «nur» gerade 910 Hektar gehört Carnuntum, dass sich von der Wiener Stadtgrenze bis zur slowakischen Grenze erstreckt, zu den kleinsten Weinbaugebieten in Österreich. Gross ist aber die Vielfalt an Rotweinen die hier angebaut werden. Das Spektrum reicht vom trinkigen Zweigelt Rubin über vielschichtige Blaufränkisch vom Spitzerberg bis zu Merlot und Cabernet Sauvignon. Hoch interessant ist auch das Zusammenspiel von Bordeaux-Sorten mit den heimischen Gewächsen Zweigelt und Blaufränkisch.

Trauben

Pinot blanc

Spritzige Schäumer, stoffige Weisse

Der Pinot blanc besitzt denselben genetischen Fingerabdruck wie Pinot gris und Pinot noir. Sie unterscheiden sich lediglich in der Farbe. Die Mutation von Rot zu Weiss beobachtete man schon vor über hundert Jahren im Burgund. Plötzlich hingen dort Beeren unterschiedlicher Färbung am selben Stock. Das Bouquet des Pinot blanc ist frisch und blumig mit Noten von Zitrusfrüchten, Apfel, Birne und Aprikose. Im Elsass ergibt er duftige Schaumweine; auch in manche Champagner fliesst er ein. In Deutschland und Österreich erzeugen Winzer reichhaltige Weissburgunder mit viel Stoff, Schmelz und Rückgrat. Ein ähnliches Profil zeigen die Vertreter aus der Schweiz. Dort wächst der Pinot blanc hauptsächlich im Wallis, dem Waadtland und der Bündner Herrschaft.