zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch
Vinum 15 Punkte
Encruzado Barrique
Vegan
Integrierte Produktion zertifiziert

Encruzado Barrique

DOC Dao, Quinta dos Roques, 2015

750 ml
CHF 24.50
Traubensorte: Encruzado
Produzent: Quinta dos Roques
Herkunft: Portugal / Dão
Andere Jahrgänge:
CHF 24.50
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 14002715
Traubensorte: Encruzado
Produzent: Quinta dos Roques
Herkunft: Portugal / Dão
Andere Jahrgänge:

Beschreibung

Extrem klares, leichtes Strohgelb. Sein elegantes Bukett nach Früchten mit einem leichten Rauchduft unterlegt, lässt sich am Gaumen sehr frisch und doch mit grosser Struktur und Komplexität erfahren. In seinem Abgang wirkt der Wein beträchtlich lange und verhalten süss.

Angaben

Herkunft: Portugal / Dão
Traubensorte: Encruzado
Genussreife: 1 bis 3 Jahre
Servicetemperatur: 10 bis 12 °C
Trinkempfehlung: Italienische Antipasti, Bouillabaisse, Ganzer Fisch aus dem Ofen, Paella
Vinifikation: vollständig entrappt, sanfte Pressung, Schönung
Ernte: Handlese, in mehreren Durchgängen (Tries)
Ausbau: in teils neuen und gebrauchten Barriques, Bâtonnage
Abfüllung: Filtration
Volumen: 14.0 %
Länder

Portugal

Portugal – viel mehr als Port

Dieses am südwestlichen Zipfel Europas gelegene Land ist trotz seiner kleinen Grösse mit einer Vielfalt von Landschaften gesegnet – karge Berge wechseln sich mit grünen Tälern und goldenen Stränden ab. In dieser Szenerie gedeihen schon seit über 4000 Jahren Reben, welche von Phöniziern, Griechen und Römern auf die Halbinsel gebracht wurden.

Portugal besitzt über 500 autochthone Rebsorten. Autochthon ist altgriechisch und bedeutet so viel wie „aus dieser Erde“.

Regionen

Dão

Dão: Edle Crus aus dem Hochland

Mit jedem Jahrgang schaut die Weinwelt mit wachsendem Interesse auf die portugiesische Weinregion Dão, die sich im nördlichen Portugal an den Ausläufern des Estrela-Gebirges (Serra da Estrela) befindet. Ein kühles Klima, karge Granitböden und erstklassige heimische Sorten bringen Weine hervor, die den Balance-Akt zwischen Fruchtfülle und bekömmlicher Struktur mit Bravour meistern. Die meisten Weine hier sind Assemblagen. Vor allem die rote Sorte Touriga Nacional und die weisse Sorte Encruzado sind Garanten für erstklassige Weine.

Trauben

Encruzado

Trotzt geschmeidig dem kärgsten Boden

Einige der besten und teuersten Weine stammen aus dem Gebiet Dão, ein pittoreskes, von Flüssen durchzogenes Fleckchen in Portugal. Das Dão ist eine der ältesten Weinbauregionen Portugals und bietet der Encruzado Traube ideale klimatische Verhältnisse. Die Sommer sind lang und heiss, die Nächte kühl, die Winter rau; ideale Voraussetzungen für elegante Weine. Das Gebiet ist von drei Seiten von Granitgebirgen umschlossen und geschützt, die allermeisten Reben wachsen auch auf Granitgestein. Der weisse Encruzado jedoch gedeiht im Osten der Region auf Schieferstein. Jeder Boden prägt den Wein auf seine Weise und alle auf Schieferstein gewachsene Weine haben eine Gemeinsamkeit: eine wunderbar knackige Mineralität. Diese zeigt sich als strukturgebende, leicht salzige Komponente am Gaumen.

Die kargen Böden lassen nur geringe Hektarerträge von 15 bis 30 Hektolitern zu, was die Weine zudem sehr körperreich, geschmeidig und fruchtbetont werden lässt. Encruzado ist die meistangebaute Weissweinsorte im Dão. Die bestockte Rebfläche beträgt rund 200 Hektar. 
 

Bewertung
Vinum 15 Punkte