vers la page d'accueil vers la navigation principale vers le contenu principal vers le formulaire de contact vers le formulaire de recherche
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Bodegas Ribera del Duratón / Fam. Magaña

Rund 80 Kilometer nördlich von Segovia liegt das Weingut der Familie Magaña, welches von Vater Luis Magaña Mitte der 1980er Jahre erworben wurde. Heute sind die beiden Schwestern Sofia und Natalia am Ruder. Das Gebiet grenzt an die Ribera del Duero und der Fluss Duratón mündet in den Duero ein. (Ein Tipp für Naturfreunde: Am Duratón befindet sich eines der grössten Naturreservate Europas für Geier. Ein Beobachtungsausflug per Kanu lohnt sich unbedingt!) Luis Magaña pflanzte damals nach eingehendem Studium der Böden und der klimatischen Verhältnisse als Erster in dieser Zone Syrah. Malbec und Tempranillo wurden ebenfalls in den Rebsortenspiegel aufgenommen. Die tonhaltigen Böden sind teilweise mit grossen, runden Steinen bedeckt, die einen an Weingärten im Châteauneuf-du-Pape erinnern. Sie sind gute Wärmespeicher auf dieser Höhenlage (920 m ü. M.) mit ausgeprägt kontinentalem Klima, welches lange, harte Winter und heisse Sommer mit sich bringt. Da die Reblagen in keinem offiziellen Herkunftsgebiet (Denominación de Orígen - DO) liegen, muss sich Natalia an keine einengenden Vorgaben und Richtlinien halten und kann ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Sie ist frei in der Auswahl der Traubensorten, in der Länge des Ausbaus (sie verwendet ausschliesslich französische Barriques) und der Zusammensetzung der Cuvées. In jedem Fall entstehen erstklassige Weine mit Persönlichkeit, denen die bescheidene Bezeichnung „Vino de la Tierra de Castilla y León" gar nicht abträglich ist.

Producteurs

Bodegas Alto Almanzora / Fam. Franco

en savoir plus
Castro Ventosa / Fam. Pérez Pereira

Castro Ventosa / Fam. Pérez Pereira

en savoir plus
Tenuta dei Sette Cieli

Tenuta dei Sette Cieli

Il n'est pas facile d'arriver au septième ciel. Et il est vrai que le chemin qui mène à la Tenuta Sette Cieli est semé de quelques embûches. Après s'être trompé de route et avoir fait maints détours (Google Maps n'a pas le septième ciel dans son radar), l'on arrive enfin dans le paradis viticole de la famille Ratti.

en savoir plus