to homepage to main navigation to main content to contact form to search form

Cascina Morassino / R. & M. Bianco

Red wines from Cascina Morassino / R. & M. Bianco

In Stock

Dolcetto d'Alba 2018

DOC, Cascina Morassino, 750 ml
In Stock

Barbaresco Ovello 2018

DOCG, Cascina Morassino, 750 ml
In Stock
Barbaresco Ovello 2017
Only 4 Bottles
Vegan

Barbaresco Ovello 2017

DOCG, Cascina Morassino, 750 ml
In Stock

from Cascina Morassino / R. & M. Bianco

In Stock

Dolcetto d'Alba 2018

DOC, Cascina Morassino, 750 ml
In Stock
In Stock

Barbaresco Morassino 2018

DOCG, Cascina Morassino, 750 ml
In Stock

Barbaresco Ovello 2018

DOCG, Cascina Morassino, 750 ml

Von weitem grüsst der markante Turm von Barbaresco hoch oben auf dem Plateau über dem Flusslauf des Tanaro. Mit seinen 36 Metern Höhe ist er der imposante Rest einer Befestigung, die vor ungefähr 1000 Jahren das Tal über dem Fluss beherrschte. Barbaresco ist aber nicht nur deswegen bekannt, sondern hauptsächlich auch wegen seines hervorragenden Weins mit gleichem Namen. Roberto Biancos Weingut liegt mitten in der Lage Ovello, die zu den besten Crus der Region gehört. Gut 4 Hektaren wertvollen Reblandes nennt er sein Eigen, die mit den einheimischen Traubensorten Nebbiolo, Barbera und Dolcetto bestockt sind. Eine kleine Parzelle hat er 1999 versuchsweise mit Merlot bepflanzt. Daraus gibt es heute knapp 1500 Flaschen vollmundigen Vigna del Merlo. Aus den besten Nebbiolo-Reben entsteht der Barbaresco Ovello, ein Wein, der sich mit manchem berühmten Barolo messen kann. Dolcetto und Barbera beeindrucken mit ihrer Intensität, ihrem schönen Schmelz und langen Abgang. Alle Trauben werden spontan, mittels rebeigener Hefen vergoren. Der Ausbau geschieht mit Ausnahme des Dolcetto in vorwiegend gebrauchten Barriques und/oder grösseren Holzfässern je nach Jahrgang, um den ausgeprägten Fruchtcharakter der Weine zu bewahren. Für alle notwendigen Massnahmen während der Vinifikation und des Ausbaus beachtet Roberto Bianco den Mondkalender. Seine Weine werden weder filtriert noch geschönt. Der Presswein wird nicht verwendet, sondern offen weiterverkauft. Alles in allem ein kleines, feines Weingut, welches man im Auge behalten sollte. Wir sind stolz darauf, Robertos Weine in unserem Sortiment zu wissen!

Producer

Fattoria La Gerla / Sergio Rossi

Fattoria La Gerla / Sergio Rossi

Standing on La Gerla's terrace, one's view sweeps over Montalcino's peaceful landscape with its hills, vineyards, slim cypresses, and estates scattered all around. Nestled in the Colli Senesi to the south of Siena, the area comprises approx. 2000 hectares (up from just sixty hectares 50 years ago!).

Read more
Peter Michael Winery

Peter Michael Winery

In the 1970s, Sir Peter Michael came to California as a young engineer and discovered the emerging wine world of California, with some excellent names already drawing international attention.

Read more
Roland und Karin Lenz

Roland und Karin Lenz

In 1994, while Roland Lenz was still studying oenology, he and his wife Karin were able to acquire eight hectares of vines on the Iselisberg. It was a unique opportunity that they seized, even though they were toying with the idea of setting up their own business abroad, far from Switzerland. They actually did so later, but that's another story…

Read more