to homepage to main navigation to main content to contact form to search form

Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

White wines from Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
In Stock

Rosé wines from Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock

Red wines from Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
In Stock
Parker 90 Points
Neromoro Riserva 2014

Delicatessen from Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock

Olio Extravergine di Oliva

Fattoria Nicodemi, 500 ml

from Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
In Stock
In Stock

Olio Extravergine di Oliva

Fattoria Nicodemi, 500 ml
In Stock
Parker 90 Points
Neromoro Riserva 2014

Zwischen dem tiefblauen Adriatischen Meer im Osten und den schneebedeckten Bergspitzen des Gran Sasso erstreckt sich eine hügelige, lieblich anmutende Landschaft. Auf einer Hügelkuppe liegt das hübsche Dorf Notaresco und nicht weit davon entfernt das Weingut der Geschwister Elena und Alessandro Nicodemi. Die beiden führen die Arbeit ihres Vaters fort, indem sie sich ganz den einheimischen Rebsorten Montepulciano und Trebbiano d'Abruzzo widmen, um mit jedem Jahrgang noch bessere Weine hervorzubringen. Sie sind im Besitz von besten West- und Südlagen der DOCG Colline Teramane. Die Weingärten werden schon seit vielen Jahren nach biologischen Methoden bewirtschaftet. Eine Olivenbaumplantage gehört ebenfalls dazu, aus welcher ein wunderbar mildes, nussiges Olivenöl gewonnen wird. Die Montepulciano-Traube ist sehr extraktreich und lässt ihre Substanzen während der Vinifikation leicht frei. Deshalb geraten die Weine - auch die einfachen - tiefdunkel und körperreich. Alte Rebstöcke sind hochgezogen und bilden eine Pergola, so dass man darunter lustwandeln kann. Wenn die Trauben reif sind, ist das das reinste Vergnügen - allerdings nur mit der Erlaubnis von Elena oder Alessandro! Andere kulinarische Erlebnisse bietet ein Freund der Familie im Ristorante Borgo Spoltino in ca. 20 Kilometern Entfernung, wo man in besonderem Ambiente auch übernachten kann (www.borgospoltino.it).

Producer

Bodegas Amézola de la Mora

Bodegas Amézola de la Mora

The Amézola de la Mora family vineyard originated in the 19th century. Already then it enjoyed a good reputation in large parts of the country. With the appearance of the dreaded phylloxera plague, however, production unfortunately came to an end. In 1986, Iñigo Amézola de la Mora brought the family estate back to life.

Read more
Tenuta Castello di Morcote

Tenuta Castello di Morcote

The vineyard of the Tenuta Castello di Morcote is widely held to be one of the most beautiful in Ticino. It lies some 200 metres above the picturesque village of Vico Morcote and offers a stunning view of the mountains and the Lago di Lugano. At the heart of this vineyard are the ruins of the Castello di Morcote.

Read more
Ramiro Wine Cellar

Ramiro Wine Cellar

Read more