zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

Zwischen dem tiefblauen Adriatischen Meer im Osten und den schneebedeckten Bergspitzen des Gran Sasso erstreckt sich eine hügelige, lieblich anmutende Landschaft. Auf einer Hügelkuppe liegt das hübsche Dorf Notaresco und nicht weit davon entfernt das Weingut der Geschwister Elena und Alessandro Nicodemi.

Die beiden führen die Arbeit ihres Vaters fort, indem sie sich ganz den einheimischen Rebsorten Montepulciano und Trebbiano d'Abruzzo widmen, um mit jedem Jahrgang noch bessere Weine hervorzubringen. Sie sind im Besitz von besten West- und Südlagen der DOCG Colline Teramane. Die Weingärten werden schon seit vielen Jahren nach biologischen Methoden bewirtschaftet. Eine Olivenbaumplantage gehört ebenfalls dazu, aus welcher ein wunderbar mildes, nussiges Olivenöl gewonnen wird. Die Montepulciano-Traube ist sehr extraktreich und lässt ihre Substanzen während der Vinifikation leicht frei.

Weissweine von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
Notàri bianco
Vegan
In Stock
Trebbiano d'Abruzzo Le Murate
Vegan

Roséweine von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
Rosato Cerasuolo Le Murate
Vegan

Rotweine von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
Montepulciano d'Abruzzo Le Murate
Vegan
In Stock
Neromoro Riserva
Vegan

Delikatessen von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock

Olio Extravergine di Oliva

Fattoria Nicodemi, 500 ml
CHF 24.50

Deshalb geraten die Weine - auch die einfachen - tiefdunkel und körperreich. Alte Rebstöcke sind hochgezogen und bilden eine Pergola, so dass man darunter lustwandeln kann. Wenn die Trauben reif sind, ist das das reinste Vergnügen - allerdings nur mit der Erlaubnis von Elena oder Alessandro! Andere kulinarische Erlebnisse bietet ein Freund der Familie im Ristorante Borgo Spoltino in ca. 20 Kilometern Entfernung, wo man in besonderem Ambiente auch übernachten kann (www.borgospoltino.it).

Winzer

Château Biac

Château Biac

Das Leben ist manchmal voller Überraschungen. Das musste die libanesische Familie Asseily erfahren, nachdem sie 2006 «zufälligerweise» und ungeplant Eigentümerin von Château Biac geworden war. Regelmässig verbrachten die Asseilys ihre Sommerferien in der Nähe von Biac, aber nie hätten sie es sich träumen lassen, einmal dieses wunderbare Anwesen selber zu besitzen und zu bewirtschaften. Die genaue Geschichte dahinter erzählen Tony und Youmna Asseily am besten persönlich bei einem Glas ihres Weins.

Weiterlesen
Gutiérrez Colosía

Gutiérrez Colosía

Der Geheimtipp aus dem Lande des Sherrys. Sie ist zwar eine der Kleinsten, dafür zählt sie zu den Besten: die Sherry-Bodega Gutiérrez Colosía. Im Besitze von María Loreto Colosía, wird sie heute von Juan-Carlos Gutiérrez Colosía, seiner Frau Carmen Pou sowie von Carmen Redondo geführt. Gutiérrez Colosía verfügt seit jeher über alle Voraussetzungen, um besten Sherry (Jerez bzw. Xérès) zu keltern.

Weiterlesen
Villa Caviciana

Villa Caviciana

Wenn frühmorgens die Sonne über dem Bolsenasee langsam aufgeht, das spiegelglatte Wasser tausendfach glitzert und sich die friedliche Stille mit dem ersten Blöken der Schafe, dem leisen Miauen der Hauskatze und dem fröhlichen Vogelgezwitscher verabschiedet, dann versteht man, dass hier einige Menschen ihr Paradies auf Erden gefunden haben. Abseits vom grossen Massentourismus der Küste, die nur eine gute Stunde Fahrt entfernt liegt, in noch weitgehend intakter Natur, breitet sich der See in der anmutigen Hügellandschaft aus, mal ruhig, mal wild wie das Meer aufschäumend.

Weiterlesen