zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

Zwischen dem tiefblauen Adriatischen Meer im Osten und den schneebedeckten Bergspitzen des Gran Sasso erstreckt sich eine hügelige, lieblich anmutende Landschaft. Auf einer Hügelkuppe liegt das hübsche Dorf Notaresco und nicht weit davon entfernt das Weingut der Geschwister Elena und Alessandro Nicodemi.

Die beiden führen die Arbeit ihres Vaters fort, indem sie sich ganz den einheimischen Rebsorten Montepulciano und Trebbiano d'Abruzzo widmen, um mit jedem Jahrgang noch bessere Weine hervorzubringen. Sie sind im Besitz von besten West- und Südlagen der DOCG Colline Teramane. Die Weingärten werden schon seit vielen Jahren nach biologischen Methoden bewirtschaftet. Eine Olivenbaumplantage gehört ebenfalls dazu, aus welcher ein wunderbar mildes, nussiges Olivenöl gewonnen wird. Die Montepulciano-Traube ist sehr extraktreich und lässt ihre Substanzen während der Vinifikation leicht frei.

Weissweine von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
Notàri bianco
Vegan
In Stock
Trebbiano d'Abruzzo Le Murate
Vegan
In Stock
Trebbiano d'Abruzzo Le Murate
Vegan

Roséweine von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
Rosato Cerasuolo Le Murate
Vegan

Rotweine von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
Montepulciano d'Abruzzo Le Murate
Vegan
In Stock
Neromoro Riserva
Vegan

Delikatessen von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock

Olio Extravergine di Oliva

Fattoria Nicodemi, 500 ml
CHF 24.50

von Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

In Stock
Notàri bianco
Vegan
In Stock
Trebbiano d'Abruzzo Le Murate
Vegan
In Stock
Montepulciano d'Abruzzo Le Murate
Vegan
In Stock
Rosato Cerasuolo Le Murate
Vegan

Deshalb geraten die Weine - auch die einfachen - tiefdunkel und körperreich. Alte Rebstöcke sind hochgezogen und bilden eine Pergola, so dass man darunter lustwandeln kann. Wenn die Trauben reif sind, ist das das reinste Vergnügen - allerdings nur mit der Erlaubnis von Elena oder Alessandro! Andere kulinarische Erlebnisse bietet ein Freund der Familie im Ristorante Borgo Spoltino in ca. 20 Kilometern Entfernung, wo man in besonderem Ambiente auch übernachten kann (www.borgospoltino.it).

Winzer

Château Mongiron

Château Mongiron

Mitten im Rebenmeer zwischen den Flüssen Garonne und Dordogne – im sogenannten Entre-deux-Mers – liegt Château Mongiron in der kleinen Gemeinde Nérigean.

Weiterlesen
Roland und Karin Lenz

Roland und Karin Lenz

Noch während des Önologiestudiums von Roland Lenz konnten er und seine Frau Karin 1994 acht Hektaren Weinreben am Iselisberg übernehmen. Es war eine einmalige Gelegenheit, die sie am Schopf packten, obwohl die beiden mit dem Gedanken spielten, sich im Ausland, weit weg von der Schweiz, selbständig zu machen. Das taten sie zwar später auch, aber das ist eine andere Geschichte.

Weiterlesen
Christian Zündel

Christian Zündel

Christian Zündel gehört zum harten Kern der profilierten Tessiner Winzer, die in den 80er Jahren begannen, Weine ganz anderer Art als sonst im Tessin üblich zu keltern. Diese Gruppe „junger Wilder" aus der deutschsprachigen Schweiz waren oft Quereinsteiger, hatten wenig Ahnung von Weinbau, aber dafür viel Enthusiasmus und Tatendrang. So auch Christian Zündel, der als Geologe 1976 ins Tessin kam.

Weiterlesen