to homepage to main navigation to main content to contact form to search form
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Rocche Costamagna / Alessandro Locatelli

White wines from Rocche Costamagna / Alessandro Locatelli

In Stock
Arneis delle Langhe
Vegan

Red wines from Rocche Costamagna / Alessandro Locatelli

In Stock
Barolo Riserva Bricco Francesco
Vegan
In Stock
Barolo Riserva Bricco Francesco
Vegan
In Stock
Barbera d'Alba
Vegan

Barbera d'Alba

DOC, Rocche Costamagna, 2017, 750 ml
CHF 19.–
In Stock
Barolo Rocche dell'Annunziata
Vegan

Spirits from Rocche Costamagna / Alessandro Locatelli

In Stock

Grappa di Barolo,

Rocche Costamagna, 500 ml
CHF 49.50

Die Rocche-Costamagna-Weine entstehen aus dem Zusammenspiel der Faktoren geographische Lage, Sorgfalt in Weinberg und Weinkeller, jahrzehntelange Erfahrung. Der Begriff "Rocche" bezeichnet meist ein von Natur aus hügeliges Gebiet; in diesem Fall steht er für ein besonders berufenes Weinbaugebiet, den historischen Cru der Familie, genannt "Rocche dell'Annunziata", (auf ihm befinden sich 6 der insgesamt 14 Hektaren des zum Betrieb gehörenden Grundeigentums). "Costamagna" ist der Familienname dieses Winzerbetriebs in La Morra, in dem seit über 160 Jahren Qualitätsweine hergestellt und vertrieben werden. Die jahrhundertealte Tradition wird durch ein Dokument aus dem Jahre 1841 belegt, bei dem es sich um eine Einzelhandel-Verkaufslizenz für die aus den betriebseigenen Weinbergen hervorgehenden Weine handelt. Ab Ende der 60er Jahre wurde der Betrieb von Claudia Ferraresi geleitet, der Enkelin der Witwe Costamagna, wobei ihr Ehemann Giorgio immer an ihrer Seite stand. Heute hat ihr Sohn Alessandro Locatelli die Zügel in der Hand, unterstützt vom Agrarwissenschaftler Gian Piero Romana und vom Önologen Giuseppe Caviola. Im Winzerbetrieb Rocche Costamagna werden modernste Weinbautechniken angewandt, wobei den ureigenen Charakteren der autochthonen Reben immer höchster Respekt gezollt wird. Bei allen Weinsorten werden nicht nur die Eigenschaften der Rebe hervorgehoben, sondern auch die des Herkunftsgebiets. In den historischen Kellergewölben herrschen optimale Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen vor und die dicken Gemäuer aus Langhe-Felsblöcken und -steinen bilden ideale Rahmenbedingungen für die slawischen Eichenfässer und die zum Ausbau zur Ruhe gelegten Flaschen. Oberhalb des Kellers steht das erst kürzlich renovierte antike Haus, in dem vier Art Suites geschaffen wurden. Es handelt sich hierbei um Gästezimmer, in denen alle Details mit grösster Sorgfalt und Liebe zur Kunst und zum Terroir aufeinander abgestimmt wurden. Jede Art Suite wurde mit antiken Möbeln und wertvollen Gemälden eingerichtet und verfügt über eine eigene Terrasse mit Blick auf die majestätischen Hügel des Barolo-Langhe-Gebiets.

Producers

Bodegas Vega Sindoa

Bodegas Vega Sindoa

The vineyards for the Vega Sindoa wines are in the heart of Navarre, in the Valle de Nekeas, the valley where the wine lives, as the locals say. The 6th leg of the pilgrim’s path to Santiago de Compostela leads through this charming hilly landscape, where wine has been grown for centuries.

Read more
Fattoria La Gerla / Sergio Rossi

Fattoria La Gerla / Sergio Rossi

Standing on La Gerla's terrace, one's view sweeps over Montalcino's peaceful landscape with its hills, vineyards, slim cypresses, and estates scattered all around. Nestled in the Colli Senesi to the south of Siena, the area comprises approx. 2000 hectares (up from just sixty hectares 50 years ago!).

Read more
Villa Caviciana

Villa Caviciana

When, in the early morning, the sun slowly rises over the glittering mirror-smooth water of the Bolsena Lake, and the first blaring of the sheep, the quiet meowing of the domestic cat and the cheerful chirping of birds break the peaceful silence, then one understands that some people have found here their paradise on earth. Away from the big mass tourism of the coast, only an hour's drive away, in still largely intact nature, the lake spreads out in the charming hilly landscape, sometimes calm, sometimes foaming up, wild like the sea.

Read more