vers la page d'accueil vers la navigation principale vers le contenu principal vers le formulaire de contact vers le formulaire de recherche
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Bodegas Olivares / Paco Selva

Vins rouges de Bodegas Olivares / Paco Selva

In Stock
Olivares Crianza
Végan
In Stock
Altos de la Hoya
Végan

Vins doux de Bodegas Olivares / Paco Selva

In Stock
Olivares Dulce
Végan
In Stock
Parker 91 Points
Olivares Dulce
Plus que 5 Bouteilles
Végan

de Bodegas Olivares / Paco Selva

In Stock
Olivares Crianza
Végan
In Stock
Olivares Dulce
Végan
In Stock
Altos de la Hoya
Végan
In Stock
Parker 91 Points
Olivares Dulce
Plus que 5 Bouteilles
Végan

Im Übergangsgebiet zwischen Mittelmeerküste und dem Hochland der Meseta Central liegt westlich von Alicante die Denominación de Orígen Jumilla. Hier regiert die Traubensorte Monastrell, verwöhnt durch 3000 Sonnenstunden im Jahr und gleichzeitig der sengenden Hitze trotzend. Sanfte Winde vom Meer her und die erfrischende Kühle der Nächte verschaffen ihr Erleichterung. Ihre kleinen Beeren mit dicker, schwarz-blauer Schale reifen vor allem in den höheren Lagen ab 650 Metern über Meer mit nördlicher Ausrichtung langsam und auf optimale Weise. Die Erträge sind unter diesen Bedingungen alles andere als hoch. Die Trauben für den Altos de la Hoya stammen aus der Finca Hoya de Santa Ana auf 825 Metern über Meer. Das sind die höchsten und frischesten Lagen, die Gewähr bieten für elegante, gut strukturierte Weine. Interessant zu wissen ist, dass die Reben alle noch sogenannt wurzelecht sind, d.h. ungepfropft. Jumilla ist eine der wenigen Gegenden Europas, die Ende des 19. Jahrhunderts von der Reblausplage verschont geblieben sind. In dieser Trockenheit und in den sandig-lehmigen Böden hat die Reblaus keine Chance. Das macht Jumilla, deren Weingärten zu den ältesten der Welt gehören, so einzigartig. Die ältesten Stöcke der Bodegas Olivares, aus denen ein köstlicher Süsswein entsteht, sind über 130 Jahre alt! Dieses Weingut, welches in vierter Generation geführt wird, hütet dieses wertvolle Erbe. Der Genuss eines solchen Weins wird ohne Frage gesteigert, wenn man sich dieser Besonderheit bewusst ist.

Producteurs

Domaine des Pères de l'Eglise

Domaine des Pères de l'Eglise

En 1933, les vignerons et les négociants en vins de Châteauneuf-du-Pape furent les premiers à s'imposer des règles de qualité pour la culture de la vigne et la fabrication du vin qui pouvait porter le nom de Châteauneuf-du-Pape. La situation géographique de la zone viticole et les directives sont encore valables aujourd'hui pour garantir la qualité du vin pour les amateurs. La famille Gradassi du Domaine des Pères de l’Église suivit la tradition avec le vent frais de la jeune quatrième génération.

en savoir plus
Quinta dos Roques

Quinta dos Roques

en savoir plus
Bonvin

Bonvin

Au-dessus de Sion, au Clos du Château, se trouve le cœur de la plus ancienne maison de négoce de vins du Valais, l'actuelle cave Charles Bonvin SA. La vue s'étend sur l'immense vallée du Rhône, rencontre les deux collines du château de Tourbillon et de Valère et s'étend dans le magnifique paysage viticole valaisan avec ses innombrables terrasses.

en savoir plus