zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Chenin Blanc

Kleine Fläche, grosse Vielfalt

Der Chenin blanc wächst gerade mal auf einem Prozent der französischen Rebfläche. Doch seine Weine sind ungeheuer vielfältig. Die Heimat dieser Traube liegt im Loire-Tal. Dort mischt sie in den leichtfüssigen Schäumern von Saumur und Vouvray mit. Die Winzer von Bonnezeaux und Quarts-de-Chaume verarbeiten sie zu betörenden Süssweinen. Und in Savennières ergibt sie trockene Weisse mit mineralischer Ader und tollem Lagerpotenzial. Sie duften nach Apfel, Honig und frischem Stroh, zeigen viel Körper und eine anregende Säure. Die weltweit grösste Fläche belegt der Chenin blanc in Südafrika, wo er Mitte des 17. Jahrhunderts mit holländischen Händlern landete. Die spannendsten Tropfen entstehen aus alten, in traditioneller Buschform gezogenen Reben.

In Stock
Coa Negra Blanc 2017
Nur noch 14 Flaschen
In Stock
In Stock
In Stock
In Stock
In Stock
In Stock

Trauben

Mammolo

Mammolo

Blumen für die Nase

Weiterlesen
Humagne rouge

Humagne rouge

Wilder Wein

Weiterlesen
Manzoni Bianco

Manzoni Bianco

Die gezüchtete Diva

Weiterlesen