zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Korken-Recycling

Kork ist ein natürlicher, sich reproduzierender und ökologisch absolut unbedenklicher Werkstoff, der sich hundertprozentig wieder verwerten lässt. 

Korkeichen brauchen von der Pflanzung bis zur ersten Ernte 25 Jahre und danach jedes Mal 10 Jahre bis neue, für Zapfen brauchbare Korkrinde nachgewachsen ist. Zudem gewährleistet Kork Zehntausenden von Menschen Arbeit und Einkommen. Deshalb lohnt es sich unbedingt, daraus neue Produkte herzustellen statt sie wegzuwerfen. 

Weinkultur zu pflegen und zu fördern gehört unter anderem zu unseren edlen Aufgaben. Auch Kronkorken und Drehverschlüsse haben ihre Berechtigung. Aus der Sicht heutiger wissenschaftlicher Erkenntnisse sind der Lagerungseffekt und die Aromaentwicklung in der „künstlich“ verschlossenen Flasche (Kronkork, Drehverschluss, Glasverschluss, Kunststoffkorken) genauso gewährleistet wie beim Naturkorken. Natürliche Korken werden aber mit Sicherheit für viele lagerfähige Weine nicht ersetzbar sein - dies bestimmt auch aus nostalgischen Gründen. 

Wir sind davon überzeugt, dass aktiver Umweltschutz und ökologischer Umgang mit unseren Ressourcen die Umwelt schützen und bewahren können. Für Ihre persönliche Mithilfe und Unterstützung als Konsument und Weingeniesser danken wir Ihnen herzlich und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Unsere Sammelstellen befinden sich in unseren Filialen: