vers la page d'accueil vers la navigation principale vers le contenu principal vers le formulaire de contact vers le formulaire de recherche

Kangarilla Road / Helen u. Kevin O'Brien

Vins blancs de Kangarilla Road / Helen u. Kevin O'Brien

Vins rouges de Kangarilla Road / Helen u. Kevin O'Brien

In Stock

de Kangarilla Road / Helen u. Kevin O'Brien

Das Weingut Kangarilla Road liegt in Südaustralien, genauer im McLaren Vale, ungefähr eine Autostunde von Adelaide entfernt. Das Tal wird eingerahmt vom Golf St. Vincent im Westen und von der Hügellandschaft im Osten. Seit 1850 wird hier Rebbau betrieben und McLaren Vale gilt seit jeher als eine der besten Weinbaugegenden Australiens. Das Klima ist geprägt von warmen Sommern und milden Wintern unter dem Einfluss des nahen Meeres. Helen und Kevin O'Brien haben hier 1997 mit ihrer Arbeit angefangen. Kevin ist Önologe mit über 20-jähriger Berufspraxis und zuständig für die Arbeiten im Keller und im Weinberg, während Helen sich um die Präsentation des Weingutes und die Vermarktung der Weine kümmert. Kangarilla Road verfügt über 12 Hektaren eigener Rebfläche - was für australische Verhältnisse sehr wenig ist - mit zum Teil alten Reben, die 1975 angepflanzt worden sind. Biologische und biodynamische Methoden bei der Kultivierung der Reben haben Eingang in ihre Arbeitsweise gefunden. Von Vertragswinzern wird eine gewisse Menge an Trauben zugekauft, die natürlich ihren Qualitätskriterien entsprechen müssen. Die Philosophie von Helen und Kevin O'Brien ist einfach, aber bestimmt. Sie möchten Weine produzieren, die Spass machen und die mit oder ohne Essen genossen werden können. Sie erhalten regelmässig gute Bewertungen für ihre Arbeit. Im renommierten „James Halliday Wine Companion 2010" wurde die Winery mit fünf Sternen ausgezeichnet!

Producteur

Castello del Terriccio

Castello del Terriccio

Le Castello del Terriccio est l’un des plus grands domaines agricoles de Toscane (situé dans la province de Pise) avec un propre microclimat: ses quelque 1700 hectares s’étendent de l’extrémité nord de la Maremme jusqu’à la mer Tyrrhénienne. Les vignobles bénéficient d’une exposition au sud-sud-ouest, les effets réchauffant et lumineux de la mer en prime. Le maquis méditerranéen et les eucalyptus qui poussent tout autour protègent les raisins du vent, leur conférant aussi les parfums et les arômes qui caractérisent les vins du Terriccio.

en savoir plus
Bodega Palacios Remondo

Bodega Palacios Remondo

Il est né "à la maison" au-dessus du chai de son père – Álvaro Palacios, un des meilleurs vignerons de l'Espagne. L'odeur du vin et des tonneaux était probablement dans l'air et a déterminé sa vie future. Il étudie l'œnologie à Bordeaux et acquiert une expérience professionnelle au Château Pétrus, à Londres, Dublin et en Californie. Aujourd'hui, il possède des vignobles dans le Priorat, le Bierzo et chez lui dans la Rioja et prouve son extraordinaire talent avec des vins de qualité année après année.

en savoir plus
Cantina Colterenzio

Cantina Colterenzio

en savoir plus