Corvinone

Geboren für die Nebenrolle

Der dunkelfarbige, säurebetonte Corvinone aus dem Veneto wird fast nie reinsortig gekeltert. Stattdessen ist er Teil des Rebsortenmixes für Amarone. Für diesen opulenten Tropfen aus dem Valpolicella-Gebiet werden die Trauben angetrocknet – und dafür eignet sich der Corvinone hervorragend. Denn seine Beeren sind gross, so dass sie nicht zu sehr einschrumpeln. Und die Trauben wachsen lockerbeerig und faulen daher weniger schnell als Beeren, die zu dicht aufeinandersitzen. Man findet den Corvinone  auch im Bardolino, einem trockenen Roten vom Gardasee.

In Stock
In Stock
In Stock

Amarone Marchesa Margherita 2019

DOCG, Paladin, 750 ml
In Stock

Amarone Marchesa Margherita 2017

DOCG, Paladin, 750 ml
In Stock

Trauben

Negroamaro

Negroamaro

Samtiger Süditaliener

Weiterlesen
Grenache gris

Grenache gris

Keine graue Maus

Weiterlesen
Grenache

Grenache

Grenache kommt selten allein

Weiterlesen