zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
In Stock
Parker 91 Punkte
Pinot Noir Le Moulin Rouge 2017
Nur noch 11 Flaschen

Pinot Noir Le Moulin Rouge 2017

AVA, Peter Michael Winery, 750 ml

Sortiment Baur au Lac Vins
present
Geschenkverpackung erhältlich!
Traubensorte: Pinot noir
Produzent: Peter Michael Estate
Herkunft: USA / Kalifornien / Sonoma Coast
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 50058717
Verfügbarkeit in den Filialen
2 Stück
>12 Stück
Letztes Update 13.7.2024 03:37. Für eine Reservation kontaktieren Sie bitte Ihre gewünschte Filiale.
present
Geschenkverpackung erhältlich!
Traubensorte: Pinot noir
Produzent: Peter Michael Estate
Herkunft: USA / Kalifornien / Sonoma Coast

Beschreibung

Dieser kraftvolle, komplexe und reichhaltige Pinot wird aus Trauben der Familie Pisoni hergestellt, die in den Santa Lucia Highlands von Monterey County außergewöhnliche Weinberge bewirtschaftet. Le Moulin Rouge ist der einzige Wein im Portfolio von Peter Michael, der aus Trauben hergestellt wird, die nicht auf dem Weingut angebaut werden. Le Moulin Rouge wurde zu Ehren des berühmt-berüchtigten Pariser Nachtclubs und eines bestimmten Trinkspruchs von Sir Peter benannt, der dafür bekannt ist, sich selbst und seine Freunde als fragwürdige Gestalten von zweifelhaftem Ruf zu verhöhnen. Der 2017er Le Moulin Rouge beginnt mit intensiven Aromen von Walderdbeeren, Pflaumen, Veilchen und roten Kirschen, gefolgt von Anklängen an Earl Grey Tee. Das Bouquet öffnet sich weiter und enthüllt weitere Aromen wie Pflaume, Holunder, Graphit mit Nelke und Zimt im Hintergrund. Im Mund ist der Wein intensiv und vereint Reichtum und Feinheit, während sich die Aromen zu einem langen, erdigen und fruchtigen Abgang ausdehnen. Dieser wunderbare Wein ist jung trinkbar, kann aber auch ein Jahrzehnt lang reifen.

Angaben

Herkunft: USA / Kalifornien / Sonoma Coast
Lagenbezeichnung: Ost- / Südost auf 1300 Meter
Traubensorte: Pinot noir
Trinktemperatur: 16 bis 18 °C
Speiseempfehlung: Châteaubriand, Filet Wellington, Gulasch, Boeuf bourguignon, Kaninchenragout mit Oliven, Rehrücken aus dem Ofen, Währschafte Eintöpfe mit Hülsenfrüchten
Vinifikation: sanfte Pressung
Ernte: Handlese mit gleichz.Traubenselektion
Ausbau: in teils neuen und gebrauchten Barriques
Ausbaudauer: 16 Monate
Volumen: 14.5 %
Hinweis: Enthält Sulfite
Winzer

Peter Michael Estate

In den 1970er Jahren kam Sir Peter Michael als junger Ingenieur nach Kalifornien und entdeckte die aufstrebende kalifornische Weinwelt, die mit einigen hervorragenden Namen international von sich reden machte.

In ihm wurde der Wunsch wach, sich auch auf diesem Gebiet zu versuchen. Die Suche nach einem geeigneten Stück Land endete im abgeschiedenen Knights Valley an der Westflanke des Mount St. Helena im Osten des Sonoma County, nördlich von Napa Valley. 1983 wurden die ersten Reben gepflanzt. Sir Peter Michaels Sohn Paul half damals bereits mit und wurde von Begeisterung gepackt, obwohl die Rebzeilen äusserst mühsam auf den zum Teil sehr steilen (bis zu 40 % Hangneigung), steinigen Lagen aus vornehmlich Vulkangestein angelegt werden mussten. Später konnte Sir Peter Michael weitere Parzellen Land an der Küste und in Oakville in Napa kaufen: Fort Ross-Seaview, wo Pinot noir die perfekten Wachstumsbedingungen vorfindet, und Au Paradis mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc.

mehr erfahren

Peter Micheal Winery Sonoma
Trauben

Pinot noir

Blaupause des Terroirs

Keine andere Sorte drückt ihr Terroir so präzise aus wie der Pinot noir. Er ist eine sensible, anfällige Traube. Aber wenn er gelingt, beschert er der Weinwelt einige ihrer allergrössten Gewächse. Er glänzt vor allem im Burgund. Dort kultiviert man ihn seit mindestens 700 Jahren. Schon im Mittelalter galt er als so kostbar, dass man ihn nicht mit anderen Trauben mischte, um seinen Wert nicht zu mindern. Die besten Exemplare sind filigran und duftig mit Aromen von Kirsche und roten Beeren. Mit der Reife kommen Noten von Waldboden, Leder und Trüffel dazu. Seine unwiderstehliche Fruchtsüsse scheint auch nach Jahrzehnten noch durch. Der Pinot noir fühlt sich an kühlen Orten wohl: in der Schweiz und in Deutschland, wo man ihn als Blauburgunder respektive Spätburgunder kennt, im Elsass und in Südtirol, in Oregon, Neuseeland und Tasmanien. Nicht zuletzt ergibt er fantastische Champagner. Er ist ein traumhafter Speisebegleiter. Mit seinen weichen Gerbstoffen und charmanten Bouquet umgarnt er sie alle, vom Güggeli über den Käse bis zum gebratenen Fisch.

mehr erfahren

Pinot Noir
Land

USA

USA - Yes, they can!

Die Vereinigten Staaten von Amerika bilden den drittgrössten Staat der Erde – sowohl an Landesfläche (nach Russland und Kanada) sowie auch an der Bevölkerung (nach China und Indien) gemessen. In den USA sind sämtliche Klimazonen zu finden, von heissen Wüsten bis zu arktischer Kälte. Dank Einwanderung von Völkern aus der ganzen Welt sind die USA das wohl multikulturellste Land der Erde. Ideale Voraussetzungen also, international anerkannten Wein hervorzubringen.

mehr erfahren

USA S
Bewertung
Parker 91 Punkte

Ähnliche Produkte

In Stock
Parker 93 Punkte
Sauvignon Blanc l'Après-Midi 2017
In Stock
Parker 93+ Punkte
Sauvignon Blanc l'Après-Midi 2018
In Stock
Parker 97+ Punkte
Chardonnay Belle Côte 2018
Nur noch 23 Flaschen