zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Aleatico

Napoleons Liebling, Trost und Lichtblick

Diese alte, lange beinahe in Vergessenheit geratene rote Rebsorte ist vor allem in Mittel- und Süditalien zu finden. Der Saft dieser kleinen, dunklen Beeren ist wunderbar würzig und wird hauptsächlich zur Erzeugung von edelsüssen und verstärkten Likörweinen verwendet. Schon vor langer Zeit wurde Aleatico auf Korsika und Elba angebaut, weswegen auch Napoleon während seines Exils mit der Rebsorte und dem aus ihr erzeugten Süsswein Bekanntschaft schloss. Anekdoten zufolge soll er mehrfach betont haben, dass der Aleaticowein wohl sein einziger Trost in dieser Zeit gewesen sei.

Es ist umstritten, wo die Rebe ihren Ursprung hat. Italiener vermuten, dass es  eine autochthone Sorte der Region Apulien ist; die Griechen favorisieren die Theorie, dass die Rebe ihren Weg aus Kreta nach Süditalien fand.
 

Maddalena dolce
Vegan
Bio/biodynamisch zertifiziert
Tadzio
Vegan
Bio/biodynamisch zertifiziert

Tadzio

IGT Lazio rosato, Villa Caviciana, 2016, 750 ml
CHF 16.–

Trauben

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon

Das Rückgrat des Bordeaux

Weiterlesen
Corvina

Corvina

Es bleibt alles in der Familie

Weiterlesen
Humagne rouge

Humagne rouge

Wilder Wein

Weiterlesen