zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

André Clouet / Jean François Clouet

Das niedrige Haus aus dem 17. Jahrhundert fanden wir nicht gleich auf Anhieb, obwohl das Dorf Bouzy nicht sehr gross ist. Schlichte Gebäude sind um einen Hof gruppiert, dahinter liegt bereits ein Rebgarten, einem Clos ähnlich.

Zuerst führt uns aber Jean François Clouet, letzter Spross dieser alten Familie, die sich bis zum Hof von Louis XV verfolgen lässt, auf eine Anhöhe. Wir befinden uns oberhalb Bouzy auf der südlichen Seite der Montagne de Reims. Jean François deutet nach Westen: Von dort kam 451 n. Chr. der Hunnenherrscher Attila geritten und traf in dieser Ebene auf das Heer des Weströmischen Reiches. Heute breitet sich statt eines Schlachtfeldes ein friedliches Rebenmeer bis zum Horizont aus.

Schaumweine von André Clouet / Jean François Clouet

In Stock
Parker 93 Punkte
André Clouet brut Rosé

André Clouet brut Rosé

AOC Champagne, 750 ml
In Stock
Parker 91 Punkte
André Clouet brut Grande Réserve
In Stock
In Stock
Parker 91 Punkte
André Clouet brut Grande Réserve

André Clouet brut Grande Réserve

AOC Champagne, 375 ml

von André Clouet / Jean François Clouet

In Stock
Parker 95+ Punkte
André Clouet Clos de Bouzy 2008

André Clouet Clos de Bouzy 2008

AOC Champagne, 1500 ml
In Stock
Parker 93 Punkte
André Clouet brut Rosé

André Clouet brut Rosé

AOC Champagne, 750 ml
In Stock
Parker 91 Punkte
André Clouet brut Grande Réserve
In Stock

Die Gemeinde Bouzy geniesst Grand-Cru-Status. Hier wächst der beste Pinot noir für die Champagnerherstellung. Die Familie Clouet ist stolze Besitzerin von 8 Hektaren hervorragender Lagen. Jede Parzelle wird separat vinifiziert. Ein Teil wird in gebrauchten Sauternes-Fässern von Château Doisy-Daëne vergoren und ausgebaut, was den Weinen eine besondere Aromatik verleiht.

Jean François ist sympathisch selbstbewusst und der Meinung, dass seine Champagner zum Besten gehören, was die Champagne hervorbringt. Nun, wir sind überzeugt, dass er mit dem unverwechselbaren Charakter seiner Weine manch berühmtem Namen das Wasser – pardon, den Champagner – reichen kann. Wir sind froh, wenn er ein Geheimtipp und demzufolge auch in Sachen Preis ein echter Wahrer Wert bleibt!

Winzer

Castello del Terriccio

Castello del Terriccio

Castello del Terriccio ist eines der grössten landwirtschaftlichen Anwesen in der Toskana (Provinz Pisa) mit eigenem Mikroklima: Die rund 1700 Hektaren erstrecken sich vom nördlichen Ende der Maremma bis zum Tyrrhenischen Meer. Die Weinberge geniessen eine Süd-Südwest-Lage mit dem wärmenden und leuchtenden Effekt des Meeres. Die mediterrane Macchia und die Eukalyptusbäume, die rundherum wachsen, schützen die Trauben nicht nur vor dem Wind, sondern verleihen ihnen auch jene Düfte und Aromen, welche die Weine des Terriccio prägen.

Mehr anzeigen
Cascina Morassino / R. & M. Bianco

Cascina Morassino / R. & M. Bianco

Von weitem grüsst der markante Turm von Barbaresco hoch oben auf dem Plateau über dem Flusslauf des Tanaro. Mit seinen 36 Metern Höhe ist er der imposante Rest einer Befestigung, die vor ungefähr 1000 Jahren das Tal über dem Fluss beherrschte. Barbaresco ist aber nicht nur deswegen bekannt, sondern hauptsächlich auch wegen seines hervorragenden Weins mit gleichem Namen.

Mehr anzeigen
De Toren

De Toren

De Toren ist eines der ersten Weingüter Südafrikas, die Weine im klassischen Bordeaux-Stil herstellten. Das Leitmotiv seit der Gründung war und ist, das Bordeaux-Konzept neu zu interpretieren und einzigartige südafrikanische Weine aus den fünf Traubensorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Malbec und Petit Verdot zu schaffen.

Mehr anzeigen