zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

André Clouet / Jean François Clouet

Das niedrige Haus aus dem 17. Jahrhundert fanden wir nicht gleich auf Anhieb, obwohl das Dorf Bouzy nicht sehr gross ist. Schlichte Gebäude sind um einen Hof gruppiert, dahinter liegt bereits ein Rebgarten, einem Clos ähnlich.

Zuerst führt uns aber Jean François Clouet, letzter Spross dieser alten Familie, die sich bis zum Hof von Louis XV verfolgen lässt, auf eine Anhöhe. Wir befinden uns oberhalb Bouzy auf der südlichen Seite der Montagne de Reims. Jean François deutet nach Westen: Von dort kam 451 n. Chr. der Hunnenherrscher Attila geritten und traf in dieser Ebene auf das Heer des Weströmischen Reiches. Heute breitet sich statt eines Schlachtfeldes ein friedliches Rebenmeer bis zum Horizont aus.

Die Gemeinde Bouzy geniesst Grand-Cru-Status. Hier wächst der beste Pinot noir für die Champagnerherstellung. Die Familie Clouet ist stolze Besitzerin von 8 Hektaren hervorragender Lagen. Jede Parzelle wird separat vinifiziert. Ein Teil wird in gebrauchten Sauternes-Fässern von Château Doisy-Daëne vergoren und ausgebaut, was den Weinen eine besondere Aromatik verleiht.

Jean François ist sympathisch selbstbewusst und der Meinung, dass seine Champagner zum Besten gehören, was die Champagne hervorbringt. Nun, wir sind überzeugt, dass er mit dem unverwechselbaren Charakter seiner Weine manch berühmtem Namen das Wasser – pardon, den Champagner – reichen kann. Wir sind froh, wenn er ein Geheimtipp und demzufolge auch in Sachen Preis ein echter Wahrer Wert bleibt!

André Clouet brut Grande Reserve

AOC Champagne, 375 ml
CHF 23.80

André Clouet brut Rosé

AOC Champagne, 750 ml
CHF 54.50

Andre Clouet brut V6 Experience

AOC Champagne, 750 ml
CHF 56.–
Parker 93 Punkte
André Clouet brut Un jour de 1911

Winzer

Domaine des Pères de l'Eglise

Domaine des Pères de l'Eglise

1933 waren die Winzer und die Weinhändler von Châteauneuf-du-Pape die Ersten, die sich selber Qualitätsregeln für den Anbau und die Herstellung von Wein auferlegten, der Châteauneuf-du-Pape heissen durfte. Die geographische Festlegung des Anbaugebiets und die Bestimmungen haben noch heute ihre Gültigkeit, um die Weinqualität für den Weingeniesser zu garantieren. Die Familie Gradassi der Domaine des Pères de l’Église folgt der Tradition mit dem frischen Wind der vierten, jungen Generation.

Weiterlesen
G. & J. Guillerault / Sebastian Fargette

G. & J. Guillerault / Sebastian Fargette

Weiterlesen
Domaine Marcel Deiss

Domaine Marcel Deiss

Weiterlesen