zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
In Stock
Gabbro 2021

Gabbro 2021

IGT Costa Toscana, Montepeloso, 750 ml

Exklusivität Baur au Lac Vins
present
Geschenkverpackung erhältlich!
Traubensorte: Cabernet Sauvignon
Produzent: Montepeloso
Herkunft: Italien / Toskana
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 35350721
Verfügbarkeit in den Filialen
9 Stück
>12 Stück
Letztes Update 23.7.2024 03:39. Für eine Reservation kontaktieren Sie bitte Ihre gewünschte Filiale.
present
Geschenkverpackung erhältlich!
Traubensorte: Cabernet Sauvignon
Produzent: Montepeloso
Herkunft: Italien / Toskana

Beschreibung

Dieser rote Toskaner beeindruckt mit seiner mediterranen Sinnlichkeit und seinem aromatischen Ausdruck! Hergestellt aus den besten und zum Teil über 40 Jahre alten Cabernet Sauvignon-Rebstöcken des Weinguts, überzeugt der Gabbro mit einem vielschichtigen und intensiven Bouquet von gedörrten Früchten, würzig floralen Aromen und dezenten Rauchnoten. Am Gaumen begeistert er mit einer enormen saftigen Fruchtfülle, einem Hauch getrockneten mediterranen Kräutern und mit einer geschmeidigen Textur sowie einem nicht enden wollenden Abgang. Wir empfehlen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren.

Angaben

Herkunft: Italien / Toskana
Traubensorte: Cabernet Sauvignon
Genussreife: 2 bis 20 Jahre nach der Ernte
Trinktemperatur: 16 bis 18 °C
Speiseempfehlung: Fegato alla veneziana, Kalbsbraten an Morchelsauce, Lammrückenfilet an Kräuterjus, Rindsgeschnetzeltes Stroganoff, Bistecca fiorentina, T-Bone-Steak, Tagliatelle al tartufo
Vinifikation: Gärung im Holzfass
Ernte: Handlese, in kleinen Kisten
Ausbau: im Stahltank, in Tonneau (Doppelbarrique), in neuen Barriques
Abfüllung: Filtration
Ausbaudauer: 9 Monate
Volumen: 15.0 %
Hinweis: Enthält Sulfite
Winzer

Montepeloso

Das in der Maremma gelegene Weingut Montepeloso, mit dem Schweizer Mit-Besitzer und Gutsverwalter Fabio Chiarelotto, hat sich einen Ruf für herausragende Rotweine erworben. Mit einer Kombination aus mehrheitlich traditionellen und heimischen Rebsorten, aber auch mit internationalen Sorten wie Cabernet Sauvignon, entstehen versteckt in den Hügeln von Suvereto, nahe der Tyrrhenischen Küste – einer der heissesten Gegenden der Toskana – und dank meist hochgelegenen Weinbergen komplexe Weine mit mediterranem Charakter.

Montepeloso umfasst 30 Hektaren, davon sind 15 Hektaren mit Reben bestockt. Das Terroir im Tal bei Suvereto, rund vier Kilometer von der tyrrhenischen Küste entfernt, zwischen dem fruchtigen Schwemmlandboden in der Ebene und den kargen Talflanken, bietet den Reben spannende Bedingungen. Hier, in einer der heissesten Gegenden der Toskana, beeinflussen sich Land und Meer im Wechsel. Die durch die starke Sonneneinstrahlung sowie die Bodenbeschaffenheit hervorgerufene Thermik und die Küstenwinde bewirken eine willkommene Abkühlung der Trauben. So bleiben sie trotz der toskanischen Sonne frisch, was sich nicht zuletzt in der betonten Salinität der Weine zeigt. Die stark mineralischen Böden der Colline Metallifere (Toskanisches Erzgebirge) und die würzigen Noten der mediterranen Macchia prägen die Weine, indem sie ihnen eine unverwechselbare Herkunftscharakteristik verleihen. Die Weine von Montepeloso sind bekannt für ihre Kraft, aber ebenso für ihre Eleganz, Struktur und Finesse, was sie zu begehrten Vertretern der toskanischen Weintradition macht. 

 

mehr erfahren

Montepeloso 2
Trauben

Cabernet Sauvignon

Das Rückgrat des Bordeaux

Er gibt dem Bordeaux sein Rückgrat: Der Cabernet Sauvignon liefert tiefviolette Weine mit kraftvollem Tannin und schier endlosem Reifepotenzial. Er ist der Platzhirsch im Médoc und steckt in allen fünf Premiers Crus des Bordelais. In der Jugend wirkt er oft streng und unnahbar, doch mit fortschreitenden Jahren runden sich seine Gerbstoffe ab. Er wird herrlich samtig und bewahrt dabei doch stets seine Frische. Zu den typischen Aromen zählen Cassis, Graphit und Zedernholz. Wo immer Cabernet Sauvignon ist, ist Merlot nicht weit. Er ergänzt die kernige Struktur des Cabernet durch Weichheit, Frucht und Fülle. Der Cabernet Sauvignon ist die meistexportierte Rebe der Welt. Überzeugende Qualitäten liefert er in Italien als Zutat der Supertuscans oder als Flaggschiffsorte Kaliforniens. Dort betitelt man ihn liebevoll «Cab Sauv». Fleischfans aufgepasst: Er begleitet fantastisch ein grilliertes Entrecôte. Der Stammbaum des Cabernet Sauvignon überrascht: Seine Eltern sind Cabernet franc und der weisse Sauvignon blanc. 

mehr erfahren

Cabernet Sauvignon
Land

Italien

Italien – wo Wein ein Lebensgefühl ist

Die italienischen Weinregionen sind äusserst vielfältig und so präsentieren sich auch ihre Weine. Etablierte Sorten wie Merlot, Syrah oder Sauvignon sind gerade einmal auf 15 Prozent der gesamten Rebfläche zu finden. Die restlichen 85 Prozent sind für autochthone, also einheimische Rebsorten reserviert. Über 2000 verschiedene Rebsorten wachsen unter unterschiedlichsten Bedingungen und werden mit verschiedenen Techniken zu Weinen, welche im internationalen Weinmarkt in der obersten Liga mitspielen, gekeltert.

mehr erfahren

Italien S

Ähnliche Produkte

In Stock

A Quo 2022

IGT Toscana, Montepeloso, 750 ml
In Stock

Eneo 2021

IGT Costa Toscana, Montepeloso, 750 ml
In Stock

Nardo 2021

IGT Costa Toscana, Montepeloso, 750 ml
In Stock

Mille Rosé 2023

IGT Toscana, Montepeloso, 750 ml