zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
In Stock
Grauburgunder Reserve 2022

Grauburgunder Reserve 2022

QWt Burgenland, Salzl Seewinkelhof, 750 ml

Exklusivität Baur au Lac Vins
present
Geschenkverpackung erhältlich!
Traubensorte: Grauburgunder
Produzent: Salzl
Herkunft: Österreich / Burgenland / Neusiedlersee
Sofort verfügbar
Artikel-Nr. 15180722
Verfügbarkeit in den Filialen
0 Stück
>12 Stück
Letztes Update 13.7.2024 03:37. Für eine Reservation kontaktieren Sie bitte Ihre gewünschte Filiale.
present
Geschenkverpackung erhältlich!
Traubensorte: Grauburgunder
Produzent: Salzl
Herkunft: Österreich / Burgenland / Neusiedlersee

Beschreibung

Herrliche reife Fruchtanklänge unterlegt mit feiner Röstaromatik in der Nase, dezente Wiesenhonig-Noten, etwas Birne und reifem Apfel, Mandel, einem Hauch Bourbonvanille, angenehm vegetabile Noten nach Nelken und Akazienblüten. Die feinen Zitrusnoten verleihen einen netten Frischekick. Dicht, mächtig und doch angenehme, frische Mineralität am Gaumen, elegant und zugleich druckvoll, knackig, reifes Steinobst, mit feiner Röstaromatik, saftig, dezente Grapefruitnoten kommen angenehm durch sowie Bratapfel und tolle Kräuterwürze. Haftet herrlich lange am Gaumen und besticht durch seine Finesse und mit salziger Note sowie dem herrlichen Schmelz. Der Grauburgunder aus dem Burgenland ist ein toller Speisenbegleiter, der auch solo viel Vergnügen bereitet!

Angaben

Herkunft: Österreich / Burgenland / Neusiedlersee
Traubensorte: Grauburgunder
Genussreife: 1 bis 9 Jahre nach der Ernte
Trinktemperatur: 10 bis 12 °C
Speiseempfehlung: Geräucherte Fische, Fischterrine, Saftige Pouletbrust an Rahmsauce, Spargelspezialitäten
Vinifikation: Gärung im Holzfass
Ernte: Strenge Selektion
Ausbau: in neuen Barriques, Bâtonnage
Volumen: 14.5 %
Hinweis: Enthält Sulfite
Winzer

Salzl

Das österreichische Weingut Salzl Seewinkelhof befindet sich in Illmitz inmitten der malerischen Seen und Ebenen des Nationalparks Neusiedlersee-Seewinkel im Burgenland. Eine gute Autostunde von Wien entfernt liegt dieses Familienweingut mit einer angeschlossenen komfortablen 4-Sterne-Pension mit Pool!

Die Geschichte des Weinguts geht bis in das Jahr 1840 zurück. Josef Salzl richtete das Weingut in den 1980ern neu aus, konzentrierte sich auf die Produktion qualitativ hochwertiger Rotweine und legte somit den Grundstein für den heutigen Erfolg. Seit 2005 engagiert sich auch sein Sohn Christoph voll im Weingut. Er übernimmt den Betrieb Schritt für Schritt, um die Familientradition fortzusetzen. Aktuell arbeiten drei Generationen Hand in Hand, um mit grösster Leidenschaft und Sorgfalt authentische Weine unter dem Motto „Genuss und Lebensfreude“ zu produzieren.

mehr erfahren

Salzl
Trauben

Grauburgunder

Die Aromen des Waldes

Der Pinot gris ist, wie auch der Pinot blanc, eine Farbmutation des Pinot noir. Alle drei haben dasselbe genetische Profil. Mitunter beobachtet man rote, grau- bis rosafarbene sowie weisse Beeren am selben Rebstock – und manche sind sogar gestreift! Die besten Pinot gris präsentieren sich opulent mit reifen Pfirsich- und Aprikosenaromen, leicht waldigen Noten und etwas Rauch. Diese Ausprägung zeigen etwa Exemplare aus dem Elsass, Grauburgunder aus Deutschland oder die Vertreter des Wallis, wo die Traube irrtümlicherweise Malvoisie genannt wird. In Italien überzeugt vor allem der Pinot grigio aus Südtirol und dem Friaul. Tropfen dieser Sorte sind tolle Speisebegleiter. Sie vertragen sich hervorragend mit herbstlichen Gerichten wie Risotto mit Pilzen oder Maroni.

mehr erfahren

Grauburgunder
Unterregion

Neusiedlersee

Neusiedlersee: Dunkelrot und edelsüss

Bevor Ende der 80er Jahre der Eiserne Vorhang fiel, lagen die Weingärten des Neusiedlersees am Ende der westlichen Welt. Inzwischen sind sie schon fast ins Zentrum Europas gerückt. Das neue Selbstbewusstsein der Winzer hat hier in den letzten 25 Jahren einen beeindruckenden Qualitätsboom ausgelöst. Konzentrierte Rotweine aus der Sorte Zweigelt gehören ebenso zu den Spezialitäten dieses Gebietes wie die edelsüssen Weine, die in direkter Nähe des Sees reifen.

mehr erfahren

Neusiedlersee
Region

Burgenland

Burgenland: Rote, süsse und andere Wunder

Das Burgenland wird in Österreich gerne als die Neue Weinwelt bezeichnet. Tatsächlich waren die Weine von hier – Ausnahmen wie der edelsüsse Ruster Ausbruch bestätigen die Regel – noch vor 20 Jahren fast unbekannt. Heute reifen hier die gehaltvollsten Rotweine Österreichs. Und auch die Süssweinszene agiert auf so hohem Niveau wie nie zuvor. Selbst die Weissen sind – etwa am Leithagebirge – im Aufschwung. Die Basis für dieses Weinwunder sind die verschiedenen Terroirs, die das Land einem komplexen Puzzle gleich, überziehen.

mehr erfahren

Burgenland S
Land

Österreich

Österreich – kostbare, für alle zugängliche Kultur

Österreich zeichnet sich durch eine unglaubliche topographische Vielfalt aus. Eine flache Steppenlandschaft im Osten des Landes, Wälder und Hügel in den alpinen Regionen, Feuchtgebiete und mediterran anmutende Landschaften im Süden. Dazu viel Tradition und noch mehr Liebe. Es erstaunt wenig, dass auch die Römer Freude an diesem Fleckchen Erde fanden und den Weinbau kultivierten. Klein und fein – das ist österreichischer Wein.

mehr erfahren

Wachau Weisenkirchen
Genussprofil
Nasenprofil
Intensität
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Blumigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Fruchtigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Würzigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Holzeinfluss
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Komplexität
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Gaumenprofil
Auftaktfülle
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Säure / Saftigkeit
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Mineralität/Herbe
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Körper
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Abgangslänge
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Ähnliche Produkte

In Stock
Vinum 17.5 Punkte
Chardonnay New Style 2022
In Stock
In Stock
Zweigelt Reserve 2019
Nur noch 15 Flaschen
In Stock