zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Regent

Roter Diamant

Der Regent ist das Kronjuwel im Portfolio der Ökowinzer. Diese Kreuzung enthält einen kleinen Anteil nicht-europäischer Wildreben, welche sehr widerstandsfähig gegen Wetterunbilden und Krankheiten sind. So gehört der Regent durch sein Erbgut zu den «Piwis», den pilzwiderstandsfähigen Sorten. Sein eigentlicher Trumpf aber: Die Weine schmecken ausserordentlich gut – das ist nicht unbedingt bei allen Kreuzungen der Fall. Er brilliert mit samtigen Gerbstoffen und Aromen von Kirsche und Beeren und eignet sich ausgezeichnet für den Barrique-Ausbau. Gezüchtet wurde er 1967 in der Pfalz. Inzwischen hat er auch hierzulande Fuss gefasst, vor allem in den Rebbergen von Zürich und Schaffhausen. Winzer in England und Belgien schätzen ihn wegen seiner hohen Frosttoleranz. Benannt wurde der Regent nach einem berühmten Diamanten, den ein Sklave 1701 in einer Mine in Indien fand. Er zierte zunächst die Kröne Ludwigs XV. und später Napoleons Degenknauf.

Trauben

Albariño

Albariño

Meeresfrisch zu Meeresfisch

Weiterlesen
Pinot noir

Pinot noir

Blaupause des Terroirs

Weiterlesen
Carmenere

Carmenere

Incognito ausgewandert

Weiterlesen