zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Casa Lupo by Paladin

Casa Lupo ist die Valpolicella “Dépendance” der Familie Paladin und besteht aus 25 Hektaren verteilt zwischen den Städtchen Negrar und Illasi in der Provinz von Verona.

Wer das Veneto besucht, verweilt meist am Gardasee oder in «Romeo und Giuliettas» kulturreicher Stadt Verona. Doch Weinbegeisterte locken die Ripassi und Amaroni an die südlichen Ausläufer der Zentralalpen ins Valpolicella.Dort pflegt das Weingarten-Team von Paladin das ganze Jahr über die Reben und ist für die Ernte verantwortlich. Die Vinifizierung und die Abfüllung finden bei einem lokalen Partner statt, damit die gesetzlichen Regeln für DOC und DOCG eingehalten werden.

Weissweine von Casa Lupo by Paladin

In Stock

Rotweine von Casa Lupo by Paladin

In Stock
In Stock
In Stock
In Stock

von Casa Lupo by Paladin

In Stock
In Stock
In Stock
In Stock

Der Name «Casa Lupo» hat seinen Ursprung in der Geschichte des Gebiets Valpolicella, das vor vielen Jahren noch fast ganz von Wäldern bedeckt war und in dem mehrere grosse Wolfsrudel lebten. Es war sozusagen das Zuhause oder die Heimat des Wolfes, auf Italienisch: Casa Lupo.

Auf weissen Kalkstein- und lehmhaltigen Böden werden die roten Rebsorten Corvina, Corvinone, Rondinella und Molinara kultiviert. Das mediterrane Klima bringt elegante, finessenreiche und sehr komplexe Weine hervor, die durch ihren ungemeinen Trinkfluss bestechen und sich als hervorragende Speisebegleiter erweisen.

Reisetipps für Geniesser und Naturinteressierte

Gastronomie:
Trattoria alla Ruota
Via Proale, 6, 37024 Negrar
www.trattoriaallaruota.it

Antica Bottega del Vino
Via Scudo di Francia, 3, 37121 Verona
www.bottegavini.it

Einer der besten Käseaffineure Italiens:
Familie Bernardinelli
I sapori del portico
Via San Francesco 48, 37024 Arbizzano-Santa Maria

Natur:
Der idyllische Nationalpark: Parco Naturale della Lessinia
In den kleinen Dolomiten: Wandergebiet im Naturreservat Campobrun

Winzer

Marcelo Pelleriti Wines

Marcelo Pelleriti Wines

«Wenn ich mit meiner Gitarre eine Melodie spiele, ist die Welt für mich lebendig und in Ordnung. Und wenn ich dann durch die Weinberge gehe, spüre ich die Kraft und die Bemühungen eines ganzen Jahres und fühle mich anschliessend bereit, die neuen Weine zu kreieren.»

Mehr anzeigen
Domaine Tollot-Beaut / Nathalie Tollot

Domaine Tollot-Beaut / Nathalie Tollot

Diese feine Familiendomäne existiert seit Ende des 19. Jahrhunderts. Zu Beginn waren es nur wenige Reben in der Gemeinde Chorey. Im Laufe der Zeit sind es 24 Hektaren in den Gemeinden Beaune, Savigny und Aloxe-Corton geworden. Das Weingut wird heute von den drei Cousins Nathalie, Jean-Paul und Olivier Tollot geführt.

Mehr anzeigen
Susana Balbo Wines

Susana Balbo Wines

Der mächtige Aconcagua wacht über die Ebene von Mendoza, 1000 Kilometer von Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires entfernt. Ein karges, semiarides Land, in welchem Jesuiten und Franziskaner nach der Eroberung durch die Spanier im 16. Jahrhundert günstige natürliche Voraussetzungen für den Weinbau erkannten.

Mehr anzeigen