zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Castro Ventosa / Fam. Pérez Pereira

Castro Ventosa - eine Bodega im Herzen des Weinlandes Bierzo. Das DO-Gebiet Bierzo umfasst etwa 3500 Hektaren Reben, wovon 70 % der Rebstöcke 40 bis über 100 Jahre alt sind. Auf dem mit Sand durchsetzten Kalkboden fühlt sich die heimische Traubensorte Mencía sehr wohl.

1752 erwarb ein Mitglied der Familie Pérez Pereira 54 Hektaren Land in Valtuille de Abajo und seit vier Generationen keltert die Familie dort Wein. Bekanntester Weinbauer der Region ist wohl Alvaro Palacios, dessen Familienbetrieb, Palacios Remondo, im Rioja liegt. Als flying winemaker gastierte Alvaro zuerst in der Kellerei Castro Ventosa, wo er den Umgang mit der Mencía- Traube lernte, bevor er später seine eigene Bodega gründete und damit die Region Bierzo weltweit bekannt machte. Nicht zuletzt dank dem Know-how von Alvaro Palacios und dem Ehrgeiz und der Erfahrung der Familie Pérez Pereira gehören die beiden Weine El Valtuille und El Castro del Valtuille zum Besten, was heute aus der Mencía-Traubegekeltert wird.

Rotweine von Castro Ventosa / Fam. Pérez Pereira

Wine Spectator 90 Punkte
El Valtuille La Cova de la Raposa
Vegan
Wine Spectator 91 Punkte
El Castro de Valtuille
Vegan
Parker 93 Punkte
El Valtuille Cepas Centenarias
Vegan

Winzer

Charles Bonvin SA / André Darbellay

Charles Bonvin SA / André Darbellay

Hoch über Sion auf dem Clos du Château befindet sich das Herzstück des ältesten Weinhandelshauses im Wallis. Der Blick schweift über das hier weite Rhonetal, trifft auf die beiden Burghügel von Tourbillon und Valère und weidet sich an dieser grandiosen Rebenlandschaft mit ihren unzähligen Terrassen.

Weiterlesen
Weingut Schloss Gobelsburg

Weingut Schloss Gobelsburg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schloss Gobelsburg ist aus dem Jahr 1074 überliefert. 1171 erhielten die Zisterzienser Mönche des Stiftes Zwettl die ersten Weingärten am Heiligenstein und am Gaisberg im Kamptal. Den Geist der Geschichte und die jahrhundertealte Erfahrung spürt jeder Besucher dieses wunderschönen barocken Komplexes, welcher auf einer kleinen Anhöhe steht. Der Blick schweift über die Ortschaft Gobelsburg in die Ferne zum Heiligenstein genannten Hügelzug. Im Innern, neben der schmucken Pfarrkirche, wo sich viele Paare das Jawort geben, lädt bei schönem Wetter ein idyllischer Garten zum Verweilen ein. 

Weiterlesen
Bodegas Campos Reales

Bodegas Campos Reales

Endlos erstreckt sich die Landschaft der Meseta Central, in welcher La Mancha liegt - das Land von Don Quijote und Sancho Panza und die grösste Weinregion Spaniens.

Weiterlesen