zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Jaen

Myteriöse Herkunft, heute weit verbreitet

Mencia ist eine rote, spanische Rebsorte, die aktuell auf einer Fläche von rund 10 000 Hektar angebaut wird. Die Herkunft der Mencia ist nicht abschliessend geklärt. Lange Zeit wurde vermutet, dass es sich bei dieser Rebsorte um eine Mutation der französischen Cabernet Franc, die über den Jakobsweg aus Bordeaux nach Spanien kam, handelt. Mittlerweile wird jedoch davon ausgegangen, dass die Rebsorte Mencia von einer autochthonen einheimischen Rebsorte abstammt. Mencia ist in ganz Galizien und Kastilien weit verbreitet und fast ausschliesslich auf den Nordwesten Spaniens beschränkt.

Aus der Rebsorte Mencia gewonnener Rotwein ist meist eher blass, in der Nase sehr intensiv und im Mund leicht und frisch.
 

In Stock

Crazy Hatter Dão Red wine 2018

DOC, Niepoort, 750 ml

Trauben

Prugnolo gentile

Prugnolo gentile

Inbegriff der Toskana

Weiterlesen
Brachetto

Brachetto

Bereits von den Römern geliebt 

Weiterlesen
Cinsault

Cinsault

Sonne im Glas

Weiterlesen