zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Luca Abrate / Tenuta La Meridiana

Die Azienda Vinicola Abrate wurde 1878 von Bernardino Abrate gegründet, der im Dorf auch unter dem Namen „Din-Din" bekannt war, welcher auf das typische Klingeln der zahlreichen Glöckchen zurückzuführen ist, mit denen er die Pferde seiner Kutsche schmückte. Luca Abrate führt die Weintradition im rund 10 Hektar grossen Weingut weiter, tatkräftig unterstützt durch seine Ehefrau Simona. Die beiden Töchterchen werden wohl jetzt schon sanft auf ihre Zukunft vorbereitet.

Das Gebiet Roero erstreckt sich am linken Ufer des Tanaro nordwestlich von Alba als hügelige, fast lieblich anmutende Landschaft. Der Name Roero entstammt einer Familie, die im Mittelalter hier die Herrschaft über das Gebiet innehatte. Die Weingärten der Abrates befinden sich in Santa Vittoria d'Alba, in der südlichen Ecke des Roero-Gebiets und nur wenige Kilometer von der Stadt Bra entfernt. Luca kultiviert ausschliesslich traditionelle Piemonteser Rebsorten wie Arneis, Barbera und Nebbiolo, die im Durchschnitt mehr als 30-jährig sind. Alle Trauben werden sorgfältig von Hand gelesen.

Weissweine von Luca Abrate / Tenuta La Meridiana

In Stock
21 Settembre
Vegan
In Stock
Roero Arneis Vigna Tabaria
Vegan

Rotweine von Luca Abrate / Tenuta La Meridiana

In Stock
In Stock

In den sandigen und kalkhaltigen Böden können hie und da Fossilien eines vorgeschichtlichen Meeres gefunden werden. Die Weissweine weisen auch eine spürbare Mineralität am Gaumen auf. Als Önologe mit Leib und Seele liebt es Luca, im Keller auch zu experimentieren und aus den traditionellen Sorten moderne Interpretationen zu kreieren. So entstand auch der Arneis 21 Settembre. Das Datum ist im Übrigen das Geburtsdatum seiner erstgeborenen Tochter Amanda.

Winzer

Château Raymond Lafon

Château Raymond Lafon

Das im Herzen des Anbaugebiets Sauternes liegende Weingut zählt 18 Hektaren Anbaufläche, von denen 16 Hektaren mit 80 % Sémillon und 20 % Sauvignon blanc bestockt sind. Der maximal per Gesetz erlaubte Ertrag beträgt 25 Hektoliter pro Hektare. Die Erträge auf Raymond-Lafon liegen durchschnittlich bei nur 8 bis 10 Hektolitern pro Hektare – oder anders gesagt: Eine Rebe schenkt uns nur ein Glas köstlichen Weins.

Weiterlesen
Weingut Schloss Gobelsburg

Weingut Schloss Gobelsburg

Die erste urkundliche Erwähnung von Schloss Gobelsburg ist aus dem Jahr 1074 überliefert. 1171 erhielten die Zisterzienser Mönche des Stiftes Zwettl die ersten Weingärten am Heiligenstein und am Gaisberg im Kamptal. Den Geist der Geschichte und die jahrhundertealte Erfahrung spürt jeder Besucher dieses wunderschönen barocken Komplexes, welcher auf einer kleinen Anhöhe steht. Der Blick schweift über die Ortschaft Gobelsburg in die Ferne zum Heiligenstein genannten Hügelzug. Im Innern, neben der schmucken Pfarrkirche, wo sich viele Paare das Jawort geben, lädt bei schönem Wetter ein idyllischer Garten zum Verweilen ein. 

Weiterlesen
Susana Balbo Wines

Susana Balbo Wines

Der mächtige Aconcagua wacht über die Ebene von Mendoza, 1000 Kilometer von Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires entfernt. Ein karges, semiarides Land, in welchem Jesuiten und Franziskaner nach der Eroberung durch die Spanier im 16. Jahrhundert günstige natürliche Voraussetzungen für den Weinbau erkannten.

Weiterlesen