zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Rosa Bosco

Rosa Bosco, bereits so etwas wie eine Legende in der önologischen Welt des Friauls, gründete 1998 ihr Label „RB“.

Anfangs kaufte Rosetta ihre Trauben von befreundeten Winzern, welche genau nach ihren Vorstellungen Weinbau betreiben. Ihr stetiges Credo in der Weinbereitung: Qualität ohne Kompromisse.

Im Juli 2006 verlegte Rosetta Bosco ihren Hauptsitz nahe Cividale del Friuli, in den Keller von Conti de Puppi in Moimacco. Die «Villa de Puppi» ist, seit 1300, ein historischer Bauernhof und hat seinen Ursprung in der Geschichte der Region. Gepaart mit alten Traditionen und den neuesten Technologien in der Weinherstellung der «Villa de Puppi» ermöglichen es, dank Rosettas grosse Erfahrung und ihr know-how, Weine von höchster Qualität zu erreichen und zu halten.

Weissweine von Rosa Bosco

In Stock
In Stock

Friulano

DOC, Rosa Bosco, 2018, 750 ml
CHF 18.50
In Stock
In Stock

Friulano

DOC, Rosa Bosco, 2017, 750 ml
CHF 18.50

Rotweine von Rosa Bosco

In Stock

Boscorosso

IGT delle Venezie, Rosa Bosco, 2015, 750 ml
CHF 46.–
In Stock
Boscorosso
Nur noch 10 Flaschen

Boscorosso

IGT delle Venezie, Rosa Bosco, 2013, 750 ml
CHF 46.–

Das Anwesen der «Villa de Puppi» umfasst zwei Lagen: eine von etwa zehn Hektaren in den Hügeln von Rossazo, im Herzen der Colli Orientali del Friuli, einem Gebiet, das die Produktion von Qualitätsweinen begünstigt. Der zweite Standort befindet sich in Moimacco (3 km von Cividale entfernt), ist etwa zwanzig Hektar gross und beherbergt ebenfalls die Villa und die Kellerei der Familie Puppi. Die Tatsache, dass es sich bei der «Villa de Puppi» um einen relativ kleinen Betrieb handelt, ermöglicht eine bessere Pflege der Weinreben und eine sorgfältigere Auswahl des Bodens. Jeder Schritt der Weinherstellung, von der Lese bis zur Abfüllung des Weins, wird somit sehr behutsam ausgeführt.

Der Ausdruck «Ponca» stammt aus dem Friaul: er beschreibt das charakteristische Gebiet von Rossazo, das aus Marne und Sandstein besteht. Einige der besten Weine der Colli Orientali del Friuli kommen aus dieser, durch ein mildes Mikroklima unterstützten Gegend, welches breite und elegante Weine hervorbringt.

Winzer

Quinta de la Rosa

Quinta de la Rosa

Seit dem 14. Jahrhundert betreiben Portugal und England zusammen Weinhandel. Im Verlauf der Zeit haben sich die Briten auch gerne auf Portugal niedergelassen, erbauten landwirtschaftliche Anwesen (Quintas), um Wein anzubauen, und gründeten grosse Handelsgesellschaften in Porto. Zu den Nachfahren, die nach wie vor in Produktion und Handel mit innovativen Ideen und grossem Engagement tätig sind, zählt auch die Familie Bergqvist.

Weiterlesen
Heymann-Löwenstein / Fam. Löwenstein

Heymann-Löwenstein / Fam. Löwenstein

Eine ebenso imposante Landschaft wie in der Waadt finden wir ca. 400 Kilometer weiter nördlich an der Mosel. Wie am Genfersee treffen wir auch hier auf die in mühevoller Handarbeit errichteten Trockenmauern, welche die unzähligen Terrassen stützen und das Landschaftsbild prägen. Im Gegensatz zu den lehmig-kalkhaltigen Moränenböden des Rhonegletschers herrschen hier vielfältige Schieferböden vor, deren Entstehung 400 Millionen Jahre zurückliegt.

Weiterlesen
Champagne Philipponnat

Champagne Philipponnat

Wenn Sie durch die Champagne reisen, treffen Sie überall auf bekannte Namen, die fast jedes Kind kennt. Grosse Namen, hinter denen oft sehr grosse Unternehmen stehen, die weltweit tätig sind und überall zu kaufen sind. Bei Champagne Philipponnat ist das etwas anders. Der Name Philipponnat ist nicht jedem geläufig; das unterstreicht seine Exklusivität umso mehr.

Weiterlesen