zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Pievalta

Das Weingut Pievalta befindet sich in der Gemeinde Maiolati Spontini, in den Marken, im Herzen der Castelli di Jesi. Es ist eine Region, welche für seine kleinen, ummauerten mittelalterlichen Dörfer und für die Herstellung von Weinen aus Verdicchio-Trauben bekannt ist.

Silvano Brescianini, Geschäftsführer des Weingutes Barone Pizzini (Franciacorta) gründete 2002 das Weingut Pievalta. Schon damals sah er nämlich das grosse Potential der Verdicchio Traube. Das Aufbauen und Betreiben eines Weingutes ausserhalb seiner eigenen Appellation war die logische Schlussfolgerung.

Der junge Mailänder Önologe Alessandro Fenino, der zuvor einige Jahre auf dem Weingut in der Lombardei mithalf, war der richtige Mann für den Aufbau des neuen Weingutes Pievalta. Er machte sich sogleich daran die Verdicchio Traube zu studieren. Die Rebberge bewirtschaftete er seit 2003 – und somit von Anfang an – biologisch, der erste zertifizierte Jahrgang war der 2006er. Bereits 2005 begann er zudem mit der Umstellung auf biodynamische Bewirtschaftung, der erste Demeter-zertifizierte Jahrgang war schliesslich der 2008er. Ab dem Jahrgang 2018 sind die Weine neu als «Biodyvin» anstelle von Demeter zertifiziert.

Weissweine von Pievalta

In Stock
Dominè, Verdicchio dei Castelli di Jesi
Nur noch 13 Flaschen
Vegan
Bio/biodynamisch zertifiziert
In Stock
San Paolo, Verdicchio dei Castelli di Jesi
Vegan
Bio/biodynamisch zertifiziert
In Stock
Dominè, Verdicchio dei Castelli di Jesi
Vegan
Bio/biodynamisch zertifiziert

Süssweine von Pievalta

In Stock
Curina, Verdicchio dei Castelli di Jesi
Vegan
Bio/biodynamisch zertifiziert

Das Anwesen umfasst 26,5 Hektaren wovon 21,5 Hektaren in Maiolati Spontini rund um das Weingut liegen. Maiolati Spontini liegt am linken Ufer des Flusses Esino. Die Weine auf dieser Seite des Flusses sind bekannt für ihre Mineralität, Frische und Fruchtigkeit. Viele der Reben wurden in den 1970er Jahren gepflanzt. Heute werden sie mit modernen Erziehungssystemen und höherer Dichte gepflegt. Die Böden in Maiolati bestehen vor allem aus Ton und Kalkstein. Der andere, kleinere Weinberg befindet sich in San Paolo di Jesi im Dorf Follonica. Ein hochgelegener Ort mit guter Belüftung und dem klassischen Granitsandstein, der die Castelli di Jesi zu einem idealen Ort für die Herstellung feiner Weine macht.

 

Trotz der grossen Herausforderungen, die es aus operativer Sicht mit sich bringt, werden fast alle Arbeiten in den Weinbergen von Hand durchgeführt. Die Arbeit im Keller verfolgt stets das Credo möglichst wenig in die natürlichen Prozesse einzugreifen, sodass die Eigenschaften der Trauben und des Terroirs im Vordergrund stehen und sich entfalten können.

Winzer

Bodega Rafael Palacios S.L.

Bodega Rafael Palacios S.L.

Er wollte es der ganzen Welt beweisen, dass er den besten Weisswein Spaniens keltern kann – und er tat es!

Weiterlesen
Kangarilla Road / Helen u. Kevin O'Brien

Kangarilla Road / Helen u. Kevin O'Brien

Das Weingut Kangarilla Road liegt in Südaustralien, genauer im McLaren Vale, ungefähr eine Autostunde von Adelaide entfernt. Das Tal wird eingerahmt vom Golf St. Vincent im Westen und von der Hügellandschaft im Osten. Seit 1850 wird hier Rebbau betrieben und McLaren Vale gilt seit jeher als eine der besten Weinbaugegenden Australiens. Das Klima ist geprägt von warmen Sommern und milden Wintern unter dem Einfluss des nahen Meeres.

Weiterlesen
Weingut Erich & Walter Polz

Weingut Erich & Walter Polz

Das Familienweingut von Erich und Walter Polz liegt im idyllischen Spielfeld mitten in der hügeligen Südsteiermark, ca. eine Autostunde südlich von Graz. Die Gründung des Betriebs geht auf das Jahr 1912 zurück. Ende der 1980er-Jahre übernahmen die Brüder das Weingut ihrer Eltern. Christoph Polz, Sohn von Erich, übernahm somit in vierter Generation 2011 die Funktion des Winemaker.

Weiterlesen