zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

The Whisky Cellar

The Whisky Cellar wurde 2017 als unabhängiger schottischer Abfüller vom Branchenexperten Keith Bonnington gegründet.

Der im Herzen von Edinburgh ansässige Bonnington blickt auf eine fast 20-jährige Whiskykarriere zurück. Er war bei Edrington mehr als zehn Jahre für Marken wie The Macallan und Highland Park verantwortlich.

Spirituosen von The Whisky Cellar

In Stock
Inchgower Single Malt Scotch Whisky, 13y 2008
Nur noch 2 Flaschen
In Stock
In Stock
In Stock
Campbeltown House Malt Oloroso sherry Octave cask, 7y 2014
Nur noch 9 Flaschen

von The Whisky Cellar

In Stock
In Stock
In Stock
In Stock

Mit Hilfe eines umfangreichen Netzwerks von Quellen und Lieferanten sowie eines Expertengremiums von Prüfern, darunter Master Whisky Maker Max Macfarlane, bringt The Whisky Cellar unter seinen Hauptmarken exklusive und erlesene Einzelfässer mit schottischem Whisky auf den Markt: The Whisky Cellar’s Private Cellars Selection, Whisky Illuminati und The Easy Sipper. Ob Single Malt, Single Grain, Blended Malt, Blended Scotch oder Whiskys of the World … kein Whisk(e)y ist tabu. Wenn ihm einer genug gut gefällt und die Geschichte interessant ist, wird er abgefüllt, und zwar erst dann, wenn Keith den Zeitpunkt für optimal befindet.

 

Zur Reife und fürs Finish kommen unter anderem Fässer von Bourbon, Sherry und Madeira zum Einsatz, die den Whiskys das gewisse Etwas verleihen. Alle Whiskys kommen mit Fassstärke auf den Markt und sind als exklusive Einzelfassabfüllungen extrem limitiert.

 

Für Keith Bonnington ist Whisky «stets ein treuer Begleiter in Zeiten des Nachdenkens, der Konzentration, der Traurigkeit und des Feierns. Er wird immer mit dem nötigen Respekt behandelt und hat ihm bis heute so viele unvergessliche Momente beschert.» 2013 wurde Bonnington zum ehrenvollen Mitglied der «Keepers of the Quaich». Keith hofft, dass er Ihnen mit seinen Whiskys so viel Freude bereiten wird, wie er sie beim Kreieren dieser Selection hatte.

Winzer

Domaine Tollot-Beaut / Nathalie Tollot

Domaine Tollot-Beaut / Nathalie Tollot

Diese feine Familiendomäne existiert seit Ende des 19. Jahrhunderts. Zu Beginn waren es nur wenige Reben in der Gemeinde Chorey. Im Laufe der Zeit sind es 24 Hektaren in den Gemeinden Beaune, Savigny und Aloxe-Corton geworden. Das Weingut wird heute von den drei Cousins Nathalie, Jean-Paul und Olivier Tollot geführt.

Weiterlesen
Weingut Ratzenberger / Fam. Ratzenberger

Weingut Ratzenberger / Fam. Ratzenberger

Am schönsten reist man nach Bacharach auf dem Rhein mit dem Schiff, an der berühmten Loreley vorbei. Links und rechts vom Mittelrhein grüssen mittelalterliche Burgen und schmucke Dörfer. Bacharach ist eines der schönsten Städtchen im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Dort angekommen, kann man zu Fuss in einer knappen halben Stunde zum Ortsteil Steeg spazieren oder mit dem Auto in nur fünf Minuten fahren.

Weiterlesen
Tenuta Castello di Morcote

Tenuta Castello di Morcote

Der Weinberg der Tenuta Castello di Morcote wird als einer der schönsten des Tessins bezeichnet. Er liegt ungefähr 200 Meter oberhalb des malerischen Dorfes Vico Morcote und bietet einen umwerfenden Ausblick auf die Berge und den Lago di Lugano. Inmitten dieses Rebbergs befinden sich die Ruinen des Castello di Morcote.

Weiterlesen