zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.
Baur au Lac Vins
Adlikerstrasse 272
8105 Regensdorf, CH
+41 44 777 05 05,
information@balv.ch

Bodega Rafael Palacios S.L.

Er wollte es der ganzen Welt beweisen, dass er den besten Weisswein Spaniens keltern kann – und er tat es!

Rafael Palacios ist in Valdeorras ein Migrant aus Rioja – allerdings kein unbekannter. In seinem Elternhaus Palacios Remondo stellte er regelmässig sein Talent unter Beweis. 2004 startete er mit seinem eigenen Weingut in der nordwestlichen Ecke Spaniens, mitten in Galizien, im abgelegenen Valle del Bibei. Sein Bruder Álvaro übernahm derweil die Leitung des Weinguts in Rioja.

Rafael war angesichts des Potentials der autochthonen Godello-Traube von Beginn an überzeugt, daraus Weine von Weltklasse keltern zu können. Nach und nach kaufte er mit alten Reben bestockte Parzellen, die hier Sortes heissen. Vor allem solche, die sehr hoch gelegen und nach Norden ausgerichtet sind, fanden sein Interesse. Diese bringen frische, mineralische und gut strukturierte Weine hervor. Die älteste Lage ist Sorte Antiga, die 1920 gepflanzt wurde. Das Valle del Bibei in der Gemeinde O Bolo ist die höchstgelegene Zone von Valdeorras und liegt auf 680 bis 740 Metern über Meer. Die Böden, die durch die Erosion von Granit entstanden sind, sind karg mit sandiger Oberfläche.

Rafael ist auf mittlerweile 30 Hektaren auf über 30 verstreuten Weingärten mit harter Arbeit konfrontiert, denn die oftmals verlassenen Sortes müssen instand gestellt werden, die Mauern repariert, der Boden belebt und die vernachlässigten Stöcke wieder aufgepäppelt werden. Dabei wendet er biologische und teilweise auch biodynamische Anbaumethoden an.

Louro do Bolo stammt aus verschiedenen Parzellen. Zum Godello wurden 6 % der einheimischen Treixadura hinzugefügt und der Wein wird in grossen 3000-Liter-Holzfässern vergoren und ausgebaut. Nachdem Sie diesen gekostet haben, sind Sie bereit, den As Sortes kennenzulernen, der als der beste Weisswein Spaniens gefeiert wurde. Aber Rafael Palacios ruht nicht. Seinem neuesten Wurf Sorte O Soro gebührt nun dieser Titel und der Platz an der Seite der grössten Namen der Weissweinwelt.

Weissweine von Bodega Rafael Palacios S.L.

In Stock
Louro do Bolo
Vegan
In Stock
Parker 98 Punkte
Sorte O Soro
Vegan

Winzer

Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

Fattoria Nicodemi / Fam. Nicodemi

Zwischen dem tiefblauen Adriatischen Meer im Osten und den schneebedeckten Bergspitzen des Gran Sasso erstreckt sich eine hügelige, lieblich anmutende Landschaft. Auf einer Hügelkuppe liegt das hübsche Dorf Notaresco und nicht weit davon entfernt das Weingut der Geschwister Elena und Alessandro Nicodemi.

Weiterlesen
Weingut Amayna / Fam. Garcés Silva

Weingut Amayna / Fam. Garcés Silva

Nur einige Kilometer von der wilden Pazifikküste und rund 100 Kilometer westlich von der Hauptstadt Santiago entfernt liegt das von José Antonio Garcés 1997 gegründete Weingut Viña Garcés Silva. Er gehört zu den Weinbaupionieren dieser Gegend und hat es geschafft, seinen Weinen mit dem wohlklingenden Namen Amayna zu internationalem Ansehen zu verhelfen.

Weiterlesen
Château Raymond Lafon

Château Raymond Lafon

Das im Herzen des Anbaugebiets Sauternes liegende Weingut zählt 18 Hektaren Anbaufläche, von denen 16 Hektaren mit 80 % Sémillon und 20 % Sauvignon blanc bestockt sind. Der maximal per Gesetz erlaubte Ertrag beträgt 25 Hektoliter pro Hektare. Die Erträge auf Raymond-Lafon liegen durchschnittlich bei nur 8 bis 10 Hektolitern pro Hektare – oder anders gesagt: Eine Rebe schenkt uns nur ein Glas köstlichen Weins.

Weiterlesen