zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Castro Ventosa / Fam. Pérez Pereira

Castro Ventosa - eine Bodega im Herzen des Weinlandes Bierzo. Das DO-Gebiet Bierzo umfasst etwa 3500 Hektaren Reben, wovon 70 % der Rebstöcke 40 bis über 100 Jahre alt sind. Auf dem mit Sand durchsetzten Kalkboden fühlt sich die heimische Traubensorte Mencía sehr wohl.

1752 erwarb ein Mitglied der Familie Pérez Pereira 54 Hektaren Land in Valtuille de Abajo und seit vier Generationen keltert die Familie dort Wein. Bekanntester Weinbauer der Region ist wohl Alvaro Palacios, dessen Familienbetrieb, Palacios Remondo, im Rioja liegt. Als flying winemaker gastierte Alvaro zuerst in der Kellerei Castro Ventosa, wo er den Umgang mit der Mencía- Traube lernte, bevor er später seine eigene Bodega gründete und damit die Region Bierzo weltweit bekannt machte. Nicht zuletzt dank dem Know-how von Alvaro Palacios und dem Ehrgeiz und der Erfahrung der Familie Pérez Pereira gehören die beiden Weine El Valtuille und El Castro del Valtuille zum Besten, was heute aus der Mencía-Traubegekeltert wird.

Rotweine von Castro Ventosa / Fam. Pérez Pereira

In Stock
Parker 90 Punkte
Castro Ventosa Valtuille 2017
In Stock
In Stock
Parker 97 Punkte
El Valtuille Cepas Centenarias 2018
Nur noch 19 Flaschen
Vegan
In Stock
Parker 93 Punkte
El Valtuille La Cova de la Raposa 2015
Nur noch 6 Flaschen
Vegan

von Castro Ventosa / Fam. Pérez Pereira

In Stock
In Stock
Parker 90 Punkte
Castro Ventosa Valtuille 2017
In Stock
Parker 97 Punkte
El Valtuille Cepas Centenarias 2018
Nur noch 19 Flaschen
Vegan
In Stock
Parker 93 Punkte
El Valtuille La Cova de la Raposa 2015
Nur noch 6 Flaschen
Vegan

Winzer

Nyetimber

Nyetimber

In der Welt der Weine nimmt England seit rund 25 Jahren eine ganz besondere Stellung ein – ein Exot im feuchtkühlen Norden Europas.

Weiterlesen
Fattoria La Gerla / Sergio Rossi

Fattoria La Gerla / Sergio Rossi

Steht man auf der Terrasse von La Gerla so schweift der Blick über die friedliche Landschaft des Montalcino mit ihren Hügeln, Rebgärten, den schlanken Zypressen und den überall verstreuten Weingütern. Eingebettet in den Colli Senesi südlich von Siena umfasst das Gebiet ca. 2000 Hektaren (vor 50 Jahren waren es lediglich 60!).

Weiterlesen
Dominio de Pingus

Dominio de Pingus

Im Jahr 1995 wurde der erste Pingus abgefüllt. Dieser Wein aus Ribera del Duero in limitierter Produktion schrieb mit einer legendären Bewertung von Robert Parker Junior (1998) Geschichte: «Einer der grössten jungen Rotweine, die ich je probiert habe.» Der Jahrgang steht auch im Zentrum einer mythisch anmutenden Geschichte – das Frachtschiff, das ein Viertel der limitierten Produktion transportierte, sank vor den Azoren, und der Wein landete in Neptuns Keller auf dem Meeresgrund...

 

Weiterlesen